Das Festival will einen kleinen Einblick in die Welt der Naturtönigkeit geben.
In Konzerten und Workshops sollen Theorie und Praxis dieser lange vergessenen musikalischen Stimmung vorgestellt und erlebbar gemacht werden.
Der Schweizer Alphornbläser Balthasar Streiff bietet Alphornkurse für Anfänger*innen und forgeschrittene Bläser*innen an. Außerdem werden zu jedem Festival native Jodler aus einer andern Kultur eingeladen. In diesem Jahr bringen die Gäste Jodel-Klänge aus dem Regenwald in Kamerun mit. Die Alphornbläser*innen werden unter anderem im Stile afrikanischer Königsorchester auf afrikafrikanischen Tierhörnern musizieren.

© Su Hart
4.Berliner Naturtonfestival front
30.04.2017
19:00-20:00
Eintritt frei
Anmeldung unter: info@berliner-alphornorchester.de
Hahneberg (Berlin-Spandau) Weinmeisterhornweg 13593 Berlin
01.05.2017
17:45-19:45
Festivalkonzert

Anmeldung unter: konzert.urbyo@gmx.de oder tel. 0160-2604475
Zwölf­Apostel­Kirche An der Apostelkirche 1 10783 Berlin
bis 01.05.2017
19:00-16:00
Alphornkurse mit Balthasar Streiff

Anmeldung unter: info@berliner-alphornorcheste.de
Freie Musikschule Auf dem Grat 1-3 14195 Berlin