Eine unterhaltsame Theatercollage von Cornelia Bernoulli rund um den Reformator Martin Luther und Katharina von Bora.

Luther privat: Szenen seiner Ehe mit „Herrn Käthe“, Frauenbilder und das Liebesleben nicht nur von Luther, sondern auch von einigen seiner Mitstreiter. Gezeigt anhand vieler Zitate und in spielerische Dialoge gesetzt für zwei Schauspieler, die sich ohne jeden akademischen Ernst in der Welt des 16. Jahrhunderts umschauen.

Mit Ernst Matthias Friedrich und Cornelia Bernoulli.

Liederarrangements: Bruno Hetzendorfer

21.10.2017
20:00
Evangelische Petruskirche Egerlandstraße 39 82538 Geretsried
26.10.2017
19:00
Stadtmuseum im Fembo-Haus Burgstrasse 15 90403 Nürnberg
30.11.2017
19:00
Im Anschluss: Verleihung des Zonta Fünf-Seen-Land Medienpreises für Stück, Produktion und Darstellung an Cornelia Bernoulli
Hotel Kaiserin Elisabeth Tutzinger Str. 2-6 82340 Feldafing