Samuel Rohrer, vielschichtig kreativer Percussionist und Gründer von
arjunamusic records, hat sich in den letzten Jahren, zwischen
improvisatorischem Fluss und kompositorischer Genauigkeit einen
beeindruckenden Namen als Performer erschaffen.
Bang, der norwegische Live-Sampling-Künstler und Kurator des mittlerweile weit
bekannten Punkt-Festival im südnorwegischen Kristiansand, meistert die
Ästhetik der ´vierten Welt´. Die Kombination der beiden Klangwelten geht weit über die blosse representative „Exotik“ hinaus und ermöglicht den Zugang auf ein
völlig neues Terrain, dessen Entstehung man live erleben sollte, um deren Fülle
gänzlich wahrnehmen zu können.

© Mali Lazell
Samuel Rohrer