Zwei Jahre nach der letzten Tour im Herbst 2015 macht sich die transatlantische Band um den New Yorker Pianisten Mark Soskin im Oktober 2017 wieder auf musikalische Abenteuerreise durch 16 Jazzclubs Europas (CH/D/B).
Das vorsichtige Abtasten der ersten Jam Sessions vor fast 20 Jahren ist dem musikalischen Vertrauen gewichen. Spontanität und Risikofreude haben sich die Routiniers jedoch bewahrt, vielleicht sind sie sogar waghalsiger geworden, wie es in der Musik nur möglich ist, wenn man sich gegenseitig sehr gut kennt. Mit neuen Kompositionen und ausgeklügelten Arrangements im Gepäck ist energiegeladener, zupackender Jazz auf höchstem internationalen Niveau zu erwarten.

28.10.2017
21:00-23:30
Förderung durch: Pro Helvetia
Jazzclub Bamberg Obere Sandstrasse 18 96049 Bamberg