Der in Wien sesshafter Schweizer Cellist Christophe Pantillon präsentiert mit Kolleginnen aus Wien und Deutschland einen musikalisch-literarischen Abend rund um das Werk des früh gestorbenen französischen Komponist Olivier Greif (1950-2000) "La Bataille d'Azincourt" ("The Battle of Agincourt"). Die in diesem Werk behandelten Themen (Krieg, Heimat, Identität, Ideologie,...) werden durch Texte von Schakespeare, Celan, Keats und Kompositionen von Menotti und Schostakowitsch weiter ausgedeutet.

30.10.2017
20:00-22:00

Anmeldung unter: kunstkooperative@gmail.com
Kunstkooperative Oranienstrasse 163 10969 Berlin