Seit über 20 Jahren verwandelt der Kongokrieg ein Gebiet von der Größe Westeuropas in die Hölle auf Erden. Längst geht es nicht mehr um ethnische Gegensätze, sondern um die Kontrolle über die wichtigsten Vorkommen zahlreicher High-Tech-Rohstoffe. Im Sommer 2015 realisierte Milo Rau »das ambitionierteste politische Theaterprojekt, das je inszeniert wurde.« (The Guardian). Mitten im ostkongolesischen Bürgerkriegsgebiet versammelte er Opfer, Täter, Zeugen und Analytiker des Konflikts zu einem einzigartigen Volkstribunal. Nach Aufsehen erregenden Filmvorführungen und anschließenden Symposien im Ostkongo im Juli 2017 und der gefeierten Premiere beim 70. Filmfestival in Locarno, findet nun die Filmpremiere am Schauspiel Köln statt.

Am 16. November 2017 startet der Film DAS KONGO TRIBUNAL in Deutschland und am 23. November 2017 in der Schweiz landesweit in den Kinos.

Pro Helvetia
03.12.2017
14:00

Anmeldung unter: Tel.069/ 5970845
10.12.2017
14:00

Anmeldung unter: Tel.069/ 5970845
17.12.2017
14:00

Anmeldung unter: Tel.069/ 5970845
Mal Seh'n Kino Adlerflychtstr. 6 60318 Frankfurt