„Leise wimmernde Gitarren weben ein dickes Spinnennetz um meinen trägen Kopf. Ich lausche dem dumpfen Hämmern der Regentropfen, welche von meinen Wangenknochen klirrend zu Boden fallen. Ich weiss nicht, was du noch erwartest.“ 

Beim ersten Ton von GINA ÉTÉ‘s zarter Stimme füllt sich der Konzertsaal mit der von ihr besungenen Melancholie. Gleichsam umhüllt mit der Wärme ihrer Musik und dem Charme ihrer drei Musiker, verklingt die Aussenwelt zu einem fernen Pochen gegen die eigene Schädeldecke.
Nach über 100 Konzerten geht die bühnenfeste Band wieder auf Tour mit über 30 Konzerte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Luxembourg und der Schweiz.

Pro Helvetia
© ©Taya Cherinshova
24.02.2018
21:00-23:00
+ support: GramMoQuai
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: www.facebook.com/events/572368303099413/
Stud Wasserstr. 22a 77652 Offenburg