DEFYING GRAVITY – die große Überblicksausstellung zum künstlerischen Schaffen von Taiyo Onorato (*1979 in Zürich) und Nico Krebs (*1979 in Winterthur) – zeigt neben ganz neuen Arbeiten auch die wichtigsten Werkgruppen aus den letzten Jahren. Auf zwei Etagen des KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst ist das Werk des Künstlerduos in seiner ganzen Bandbreite zu sehen: Film, Fotografie, Skulptur und Installation belegen eindrücklich, wie Onorato & Krebs gängige Vorstellungen des Dokumentarischen untersuchen und erweitern.
Die Ausstellung wird kuratiert von Andreas Fiedler.

© Taiyo Onorato & Nico Krebs, Courtesy Sies + Höke
Broken Street Line, 2008 (Detail)
bis 15.07.2018
12:00-18:00
Förderung durch: Pro Helvetia
KINDL - Zentrum für zeitgenössische Kunst Am Sudhaus 3 12053 Berlin