Bei dem Europäischen Festival des Debütromans kommen elf AutorInnen aus elf europäischen Ländern zusammen, um ihre noch nicht übersetzten Debütromane der Öffentlichkeit und einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren, um sich in Vorträgen und Workshops mit den anderen Autoren, Lektoren und Förderern über das Problem der innereuropäischen Vermittlung neuer Literatur auszutauschen und, um speziell der neuen Literatur kleinerer europäischer Sprachen ein Forum zu geben und bestenfalls Übersetzungsprojekte anzuregen. In diesem Jahr wird der Autor Frédéric Zwicker mit seinem Debütroman "Hier können Sie im Kreis gehen" die Literatur aus der Schweiz repräsentieren.

24.05.2018
27.05.2018
Förderung durch: Pro Helvetia
Literaturhaus Schleswig-Holstein Schwanenweg 13 24105 Kiel