Als der österreichische Graf Aloys von Harrach 1728 zum Vizekönig von Neapel ernannt wurde, landete er in einem der musikalischen Hotspots der Zeit. Als Souvenirs brachte er etliche Notenhandschriften zurück in sein Heimatland, die der Blockflötist Maurice Steger nun wiederentdeckt hat und gemeinsam mit seinem Ensemble bei den Schlossfestspielen präsentiert.

Werke von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Johann Adolph Hasse, Francesco Turini, Antonio Caldara, Antonio Monranari und Leonardo Vinci

Maurice Steger - Blockflöte & Musikalische Leitung
Xenia Löffler - Oboe & Blockflöte
Nadja Zwiener - Violine
Marco Postinghel - Fagott
Naoki Kitaya - Cembalo

© Molina Visuals
Maurice Steger
24.06.2018
11:00
Schloss Salem - Kaisersaal Schlossbezirk 1 88682 Salem