Im Rahmen der Reihe MOVE! – 17. Krefelder Tage für modernen Tanz

Das Geheimnis der Bewegung als authentisches Original, als nicht wiederholbarer Moment – ein Moment der Wahrheit, wenn die Zeit still steht – bleibt die Inspirationsquelle für die choreographische Spurensuche der Compagnie Linga. Die Bewegung, der Gestus ist einmalig, so einmalig wie die Künstlerinnen, welche das Publikum auf ihre Suche mitnehmen.

Drei Tänzerinnen verschiedener Herkunft tauchen jeweils ein in ein Solo voller Intensität. Sie wählen das Solo als Weg des intimen Dialogs und der Konfrontation mit ihrem Publikum und hinterfragen dabei die immer wieder empfundene Notwendigkeit, Konventionen zu brechen.

© Gert Weigelt
24.11.2018
20:00
Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: 0049-2151/583611, kultur@krefeld.de und über www.krefeld.de/kulturbuero
Fabrik Heeder Virchowstr. 130 47805 Krefeld