Mit dem 2001 gegründeten Zen-Funk Quartett RONIN arbeitet Nik Bärtsch an seiner 'Ritual Groove Music' weiter. Zusammen mit Thomy Jordi (er ersetzte Björn Meyer am Bass 2011), Kaspar Rast (Drums) und Sha (Bass- und Kontrabassklarinette. Andi Pupato spielte 2002-2012 Perkussion bei Ronin) spielt der Zürcher Komponist und Pianist eine Musik, die einer durchgehenden Ästhetik folgt: mit minimalen Mitteln maximale Wirkung zu erzielen.

© Nik Bärtsch
Nik Bärtsch’s Ronin