Bestimmt Kleidung den Wert eines Menschen? Was ist mit den sogenannten Markenklamotten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unserJugendtheaterprojekt nach der Novelle „Kleider machen Leute“ von Gottfried Keller. Es wird die Geschichte eines jungen Mannes erzählt, der nur seiner Kleidung wegen in die höchsten Kreise einer kleinen Stadt aufsteigt. Als die Täuschung auffliegt, zeigt eine junge Frau, was wirklich wichtig ist. Eine Kooperation der Kreuzgangspiele mit der Freien Schauspielschule Hamburg.

11.07.2019
11:00
12.07.2019
11:00
18.07.2019
11:00
19.07.2019
21:00
Kreuzgangspiele im Nixel-Garten am Oberen Tor Rothenburger Strasse 2 91555 Feuchtwangen