Ganz ohne das gewohnte thematische Motto findet das deutsch-schweizerische Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ Singen-Schaffhausen zum achten Mal statt. Es bietet erneut spannende Begegnungen an aussergewöhnlichen Leseorten in der Region zwischen Bodensee und Rheinfall. Über 30 namhafte Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, aus Deutschland und Österreich präsentieren ihre neuen Romane.

Schweizer Autoren: u.a. Nora Gomringer, Pedro Lenz und Frédéric Zwicker

Pro Helvetia
© Foto: Lucien Hunziker
Nora Gomringer
31.03.2017
09.04.2017
Diverse Orte 78224 Singen