Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
01.04.2019
20:00
XOX Theater Briener Str. 6-14 47533 Kleve

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
01.04.2019
Waschhaus Potsdam Schiffbauergasse 6 14467 Potsdam

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
02.04.2019
20:00
Ort Luisenstr. 116 42103 Wuppertal

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
02.04.2019
UT Connewitz Wolfgang-Heinze-Str. 12a 04277 Leipzig

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
03.04.2019
Lokal Harmonie e.V. Harmoniestr. 41 47119 Duisburg

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
03.04.2019
Scheune Alaunstraße 36-40 01099 Dresden

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
04.04.2019
Lokal Harmonie e.V. Harmoniestr. 41 47119 Duisburg

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
05.04.2019
Frequenzgänge #84
Frequenzgänge Kleiner Schäferkamp 46 20357 Hamburg

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
05.04.2019
20:30
Jazzinstitut Bessunger Straße 88d 64285 Darmstadt

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
05.04.2019
Kulturzentrum Das Haus 67059 Ludwigshafen

Ein Stück vom Glück! Wer will das nicht. Und hat es schon! Und weiß es nicht!
Eine Diva betritt die Szene. Doch was ist das? Alles läuft etwas anders als erwartet. Der Barhocker ist bereits besetzt ...

Ein Stück vom Glück! Wer will das nicht. Und hat es schon! Und weiß es nicht!
Eine Diva betritt die Szene. Doch was ist das? Alles läuft etwas anders als erwartet. Der Barhocker ist bereits besetzt – von Stöckelschuhen! Die Garderobe ist ein Desaster! Die Frisur ist ein Chaos! Ob tanzend Schuhe wechseln oder gar das ganze Kostüm, ob Schminken ohne freie Hand – als Frau von Welt löst sie alle auftretenden Probleme auf ihre ganz eigene Art. Oft überraschend, immer charmant, mal poetisch, aber auch mal resolut. Komisch und tiefsinnig gehen Lieder und Szenen ineinander über. Alltägliche und irr-witzige Situationen werden ohne große Worte gemeistert.
Eine Art Anleitung zum Glücklichsein.

Doris Friedmann berührt mit Humor und Musikalität.

06.04.2019
20:00
Theateratelier 14H Bleichstrasse 14 / Hinterhof 63065 Offenbach

Am zweiten Festivaltag, am 6.4.2019 im Gemeindezentrum Alte Kirche, gibt es ein Livekonzert des 1995 gegründeten „Hammond-Avantcore-Trio“ Steamboat Switzerland. Dominik Blum (Orgel), Marino Pliakas ( ...

Am zweiten Festivaltag, am 6.4.2019 im Gemeindezentrum Alte Kirche, gibt es ein Livekonzert des 1995 gegründeten „Hammond-Avantcore-Trio“ Steamboat Switzerland. Dominik Blum (Orgel), Marino Pliakas (Bass) und Lucas Niggli (Schlagzeug) zeigen in einem explosiven Mix aus Metal, Jazz und neuer Musik auf dem Grenzgebiet zwischen Avantgarde und Hardcore wie improvisierte Musik in einen genreübergreifenden zeitgenössischen Kontext überführt werden kann.

Pro Helvetia
06.04.2019
19:30
Gemeindezentrum Alte Kirche Evangelisch-Kirch-Straße 27 66111 Saarbrücken

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und ...

Zeitgleich mit dem Release des kryptischen Albums „Z/Rzw-Shiiiiiii“ präsentiert Vincent Glanzmann das elektro-akustische Stück --<°>^.°-s-^. Über den für ihn charakteristischen Umgang mit Konzept und Klang demonstriert er ein innovatives und eigenwilliges Verständnis kontemporärer Perkussion. Belebende, fokussierte und körperliche Musik, welche überrascht, erfrischt und die mentale Kreativität des Zuhörers anzuregen vermag.

© Dominik Zietlow
Vincent Glanzmann --<°>^.°-s-^
06.04.2019
20:00
Subsol Raum für creative Extravaganzen Ackerstr.67 40233 Düsseldorf

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
06.04.2019
20:00
Jazzclub Nordhausen Kranichstr. 9 99734 Nordhausen

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
07.04.2019
Musikzentrum 30165 Hannover

Bruno Ganz und das delian::quartett laden ein zu einer kunstvoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise, mit Texten aus Claudia Otts wiederentdecktem Ende von „Tausendundeine Nacht“, Goethes „ ...

Bruno Ganz und das delian::quartett laden ein zu einer kunstvoll gestalteten literarisch-musikalischen Reise, mit Texten aus Claudia Otts wiederentdecktem Ende von „Tausendundeine Nacht“, Goethes „West-östlicher Divan“ bis hin zum preisgekrönten „Kompass“ von Mathias Énard sowie mit Musik von Beethoven, Debussy u.a.

© Foto: Mathias Bothor
delian::quartett
08.04.2019
20:00
Theaterhaus Stuttgart Siemensstrasse 11 70469 Stuttgart

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
08.04.2019
Zakk 40233 Düsseldorf

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
10.04.2019
Tower 28195 Bremen

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
11.04.2019
21:00
Jazzclub Unterfahrt Einsteinstraße 42 81675 München

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
11.04.2019
mojo club reeperbahn 1 20359 Hamburg

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
12.04.2019
20:00
Jazzclub Rostock e.V. Auf der Tenne 16a 18059 Rostock

"DEr CH-AT Komplex" ist eine Big Band, die sich aus Musikern und Musikerinnen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zusammensetzt. Im März 2017 konnte als Abschluss einer Tournee, durch die drei ...

"DEr CH-AT Komplex" ist eine Big Band, die sich aus Musikern und Musikerinnen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zusammensetzt. Im März 2017 konnte als Abschluss einer Tournee, durch die drei Länder, ein Album aufgenommen werden. Dieses soll nun im April 2019 auf einer Tour mit je zwei Konzerten in Österreich, Deutschland und der Schweiz veröffentlicht werden.

Pro Helvetia
13.04.2019
Schwarzes Ross Marktstraße 10 91161 Hilpoltstein

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
13.04.2019
20:00
Jazzclub Altenburg 04600 Altenburg

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
13.04.2019
Jazzhaus Schnewlinstrasse 1 79098 Freiburg

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter ...

Das Quintett Pilgrim ist auf Entdeckungsreise, unterwegs in einem Abenteuer ohne Reiseführer, Risikoversicherung und Rückflugticket. Der dazugehörige Soundtrack oszilliert zwischen rätselhafter Selbstreflexion und wilden Eruptionen, wobei die Musiker einen vollen, dichten Rundum-Sound schaffen, der sich nur schwer kategorisieren lässt. Die Band, welche seit 2010 besteht, hat sich über die Jahre neu gruppiert und zu einer der aufregendsten Ensembles des jungen europäischen Jazz entwickelt.

Pro Helvetia
© Gian Marco Castelberg
14.04.2019
20:00
Zoglau 3 - Raum für Musik Zoglau 3 84367 Reut

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland ...

Nach fast ausverkaufter Deutschland-Premiere-Tour Ende letzten Jahres kommen THE GARDENER & THE TREE 2019 mit ihrem Debut-Album «69591, LAXÅ» auf eine ausgiebige, gleichnamige Tour nach Deutschland zurück.

© Arnaud Ele
14.04.2019
Kantine 86156 Augsburg

"DEr CH-AT Komplex" ist eine Big Band, die sich aus Musikern und Musikerinnen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zusammensetzt. Im März 2017 konnte als Abschluss einer Tournee, durch die drei ...

"DEr CH-AT Komplex" ist eine Big Band, die sich aus Musikern und Musikerinnen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zusammensetzt. Im März 2017 konnte als Abschluss einer Tournee, durch die drei Länder, ein Album aufgenommen werden. Dieses soll nun im April 2019 auf einer Tour mit je zwei Konzerten in Österreich, Deutschland und der Schweiz veröffentlicht werden.

Pro Helvetia
15.04.2019
Kunstfabrik Schlot Invalidenstr. 117 10115 Berlin

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

17.04.2019
19:00-22:00
Provino Club Provinostraße 35 86153 Augsburg

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

18.04.2019
20:00
Heppel + Ettlich Feilitzschstr. 12 80802 München

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

19.04.2019
Wohnzimmerkonzert
Wohnzimmerkonzert 83737 Irschenberg

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

24.04.2019
21:00
Aaltra Hohe Str. 33 09112 Chemnitz

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

25.04.2019
20:00
https://37725.reservix.de/p/reservix/event/1281471
Kasablanca Felsenkellerstrasse 13a 07745 Jena

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

26.04.2019
20:30
Die Wohngemeinschaft Richard-Wagner-Str. 39 50674 Köln

Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann mit 20 Tänzerinnen und Tänzern

Musik Léo Delibes, Charles Gounod, Giuseppe Verdi, Ambroise Thomas, Georges Bizet, Christoph Willibald Gluck Choreografie Reinhild ...

Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann mit 20 Tänzerinnen und Tänzern

Musik Léo Delibes, Charles Gounod, Giuseppe Verdi, Ambroise Thomas, Georges Bizet, Christoph Willibald Gluck Choreografie Reinhild Hoffmann
Ballettdirektor Philippe Cohen

35 Jahre nach der Uraufführung hat der Künstlerische Direktor des Genfer Balletts, Philippe Cohen, Reinhild Hoffmann eingeladen, ihr Meisterwerk mit dem Ballet du Grand Théâtre de Génève neu einzustudieren. Die Rekonstruktion ist eine Hommage an eine Frau, die Muse und Pionierin zugleich ist.

Pro Helvetia
27.04.2019
19:30
Theater Bonn Opernhaus Am Boeselagerhof 1 53111 Bonn

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

27.04.2019
20:00
Brotfabrik Bachmannstraße 2-4 60488 Frankfurt

Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann mit 20 Tänzerinnen und Tänzern

Musik Léo Delibes, Charles Gounod, Giuseppe Verdi, Ambroise Thomas, Georges Bizet, Christoph Willibald Gluck Choreografie Reinhild ...

Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann mit 20 Tänzerinnen und Tänzern

Musik Léo Delibes, Charles Gounod, Giuseppe Verdi, Ambroise Thomas, Georges Bizet, Christoph Willibald Gluck Choreografie Reinhild Hoffmann
Ballettdirektor Philippe Cohen

35 Jahre nach der Uraufführung hat der Künstlerische Direktor des Genfer Balletts, Philippe Cohen, Reinhild Hoffmann eingeladen, ihr Meisterwerk mit dem Ballet du Grand Théâtre de Génève neu einzustudieren. Die Rekonstruktion ist eine Hommage an eine Frau, die Muse und Pionierin zugleich ist.

Pro Helvetia
28.04.2019
18:00
Theater Bonn Opernhaus Am Boeselagerhof 1 53111 Bonn

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

28.04.2019
19:30
DIE FETZEREI - Krone Alt-Hoheneck Untere Gasse 44 71642 Ludwigsburg

Christoph Grab - sax, Florian Favre - piano & moog, Christoph Steiner - drums, comp.

Hier versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in den Stücken zu ...

Christoph Grab - sax, Florian Favre - piano & moog, Christoph Steiner - drums, comp.

Hier versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in den Stücken zu nutzen wissen und den improvisatorischen Drahtseilakt zelebrieren. Steiners Kompositionen bilden den Ausgangspunkt für diese manchmal melodiösen, manchmal verschrobenen Stücke, die genug Platz zum Ausweichen und Entfliehen enthalten.

Grab, Favre und Steiner sind allesamt wagemutige und dennoch hochsensible Improvisatoren. Sie treffen sich hier als Gleichgesinnte mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen und ergänzen sich wundervoll in dieser höchst unterhaltsamen Musik.

Pro Helvetia
© Picture by Dyle Berger
03.05.2019
Atelier Schauder Schießgartenstraße 10 A 55116 Mainz

Christoph Grab - sax, Florian Favre - piano & moog, Christoph Steiner - drums, comp.
Hier versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in den Stücken zu ...

Christoph Grab - sax, Florian Favre - piano & moog, Christoph Steiner - drums, comp.
Hier versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in den Stücken zu nutzen wissen und den improvisatorischen Drahtseilakt zelebrieren. Steiners Kompositionen bilden den Ausgangspunkt für diese manchmal melodiösen, manchmal verschrobenen Stücke, die genug Platz zum Ausweichen und Entfliehen enthalten.
Grab, Favre und Steiner sind allesamt wagemutige und dennoch hochsensible Improvisatoren. Sie treffen sich hier als Gleichgesinnte mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen und ergänzen sich wundervoll in dieser höchst unterhaltsamen Musik.

Pro Helvetia
© Picture by Dyle Berger
04.05.2019
Leicht & Selig Hauptstr. 64 68526 Ladenburg

Uraufführung der Vertonung der Tagebücher von Samuel Pepys - (peeps) diary
Melodram für Sprecherin, Bariton und Orchester von Luca Martin
Sprecherin: Delia Mayer
Bariton: Peter Schöne
Leitung: ...

Uraufführung der Vertonung der Tagebücher von Samuel Pepys - (peeps) diary
Melodram für Sprecherin, Bariton und Orchester von Luca Martin
Sprecherin: Delia Mayer
Bariton: Peter Schöne
Leitung: Generalmusikdirektor Peter Kuhn
Bergische Symphoniker - Orchester der Städte Remscheid und Solingen GmbH

07.05.2019
19:30-22:00
Theater und Konzerthaus Solingen Konrad-Adenauer-Str. 71 42651 Solingen

Uraufführung der Vertonung der Tagebücher von Samuel Pepys - (peeps) diary
Melodram für Sprecherin, Bariton und Orchester von Luca Martin
Sprecherin: Delia Mayer
Bariton: Peter Schöne
Leitung: ...

Uraufführung der Vertonung der Tagebücher von Samuel Pepys - (peeps) diary
Melodram für Sprecherin, Bariton und Orchester von Luca Martin
Sprecherin: Delia Mayer
Bariton: Peter Schöne
Leitung: Generalmusikdirektor Peter Kuhn
Bergische Symphoniker - Orchester der Städte Remscheid und Solingen GmbH

08.05.2019
19:30-22:00
Teo Otto Theater Konrad-Adenauer-Str. 31 42853 Remscheid

Der Schweizer Cellist David Pia (*1982), war 2007 Preisträger des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau und wurde 2015 von der Schweizerischen Botschaft in London mit dem "Swiss Ambassador's ...

Der Schweizer Cellist David Pia (*1982), war 2007 Preisträger des Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau und wurde 2015 von der Schweizerischen Botschaft in London mit dem "Swiss Ambassador's Award" ausgezeichnet.

Auf dem Programm des Konzertes mit den Münchner Symphonikern unter der Leitung von Andriy Yurkevich stehen das Konzertstück für Cello und Orchester op.12 von Ernst von Dohnányi sowie Werke von Kodály und Beethoven.

© Christine Schneider
08.05.2019
20:00
Herkulessaal Residenzstr. 1 80333 München

Titelgebend für das dritte Dreiviertelblut-Album sind der Ort, an dem die Live-Aufnahmen entstanden und die erstaunliche Tanzbarkeit mancher neuen Stücke. Welcome „Diskothek Maria Elend“!
Gerd Baumanns ...

Titelgebend für das dritte Dreiviertelblut-Album sind der Ort, an dem die Live-Aufnahmen entstanden und die erstaunliche Tanzbarkeit mancher neuen Stücke. Welcome „Diskothek Maria Elend“!
Gerd Baumanns Kompositionen beflügeln Sebastian Horns krude Geschichten über Leben und Tod und das, was dazwischen liegt. Was als Ganzes dabei entsteht, könnte man am besten als "Phantastischer Realismus" bezeichnen.

Mit
Florian Riedl: Klarinette, Bass-Klarinette, Moog-Synthesizer
Dominik Glöbl: Trompete, Flügelhorn, Gesang
Luke Cyrus Götze: E-Gitarren/Lap-Steel
Benjamin Schäfer: Kontrabass, Tuba, Gesang
Gerd Baumann: Gitarren, Gesang
Sebastian Horn: Gesang
und dem Schweizer Flurin Mück am Schlagzeug

16.05.2019
20:00
Lustspielhaus Occamstr. 8 80802 München

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum ...

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber?
Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in "Tropical" ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an.

© Peter Hauser
24.05.2019
20:00
Konzerthalle Bamberg, Joseph-Keilberth-Saal Mussstrasse 1 96047 Bamberg

Lesung des Schweizer Autors Jérôme Meizoz im Rahmen der Lesereihe "Literarische Alphabete 2019"

Pro Helvetia
24.05.2019
Literaturforum Dresden e. V. Chopinstr. 7 01324 Dresden

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum ...

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber?
Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in "Tropical" ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an.

© Peter Hauser
25.05.2019
20:00
Diverse Orte 96450 Coburg

„Good Space – Communities, oder das Versprechen von Glück“ fokussiert zwischen dem 2. Juni und 1. September 2019 aus den Perspektiven der Gegenwartskunst die Ausprägung von Gemeinschaften. Gesellschaftliche ...

„Good Space – Communities, oder das Versprechen von Glück“ fokussiert zwischen dem 2. Juni und 1. September 2019 aus den Perspektiven der Gegenwartskunst die Ausprägung von Gemeinschaften. Gesellschaftliche Vielfalt realisiert sich nicht in Gestalt unverbundener, monokultureller Inseln, vielmehr im Kontakt, im Austausch, im Miteinander. Der Zusammenhalt von Gemeinschaften zeichnet sich durch etwas Verbindendes aus, seien dies geteilte Wertevorstellungen oder Identitätsentwürfe, Normen oder Regeln. Doch dem Verbindenden inhärent ist immer auch Ab- und Ausgrenzung. Die Frage danach, was das Wir bestimmt, ist voller– auch politischer – Brisanz.

Pro Helvetia
02.06.2019
01.09.2019
11:00-18:00
Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen am Neckar Pulverwiesen 25 73728 Esslingen

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum ...

Hazel Brugger ist wieder da, und das ist auch gut so. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber?
Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in "Tropical" ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an.

© Peter Hauser
03.06.2019
20:00
Circus Krone Zirkus-Krone-Straße/Marsstraße 43 80335 München

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

08.06.2019
Orange Blossom Festival 37688 Beverungen

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

09.06.2019
Whatever Happens Festival Paderborner Str. 36 33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Garten der irdischen Freuden ist gleichermaßen Raum für Inspiration und kritische Reflexion. In dieser groß angelegten Gruppenausstellung interpretieren Künstler*innen wie Pipilotti Rist, Rashid Johnson, ...

Garten der irdischen Freuden ist gleichermaßen Raum für Inspiration und kritische Reflexion. In dieser groß angelegten Gruppenausstellung interpretieren Künstler*innen wie Pipilotti Rist, Rashid Johnson, Maria Thereza Alves, Uriel Orlow, Jumana Manna, Taro Shinoda und Heather Phillipson das Motiv des Gartens als eine Metapher für den Zustand der Welt und als poetische Ausdrucksform, um die komplexen Zusammenhänge unserer zunehmend prekären Welt zu erforschen. Ihre raumgreifenden Installationen behandeln soziale, politische und ökologische Phänomene wie Migration, die postkoloniale Neubetrachtung des botanischen Gartens und die technisierte Nutzung von Pflanzen durch den Menschen.

© Pipilotti Rist, Homo sapiens sapiens, 2005. Audio-Video installation © Pipilotti Rist, Courtesy Pip
Pipilotti Rist, Homo sapiens sapiens, 2005. Audio-Video installation
26.07.2019
01.12.2019
Gropius Bau Niederkirchnerstraße 7 10963 Berlin
aktuelle Veranstaltungen