Wie geht es weiter mit Motti Wolkenbruch? Was möchten seine neuen Freunde? Und was die gefährlich attraktive Agentin?
Der orthodoxe Jude Motti Wolkenbruch hat immer brav getan, was seine Mutter von ihm erwartete – bis er sich mit einer Schickse einlässt.

Thomas Meyer liest aus seinem neuen Roman «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin».

© Foto: Lukas Lienhard / © Diogenes Verlag
Thomas Meyer
26.09.2019
20:00
Kirchzartener Bücherstube Freiburger Str. 6 79199 Kirchzarten
27.09.2019
19:30
Buchhandlung am Obertor Obertorstr. 7 78315 Radolfzell
07.10.2019
20:00
Die Lesung wird von Rachel Salamander moderiert

Anmeldung unter: www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/wolkenbruchs-waghalsiges-stelldichein-mit-der-spionin/
Literaturhaus Salvatorplatz 1 80333 München
08.10.2019
20:00
ehemaliges Hotel Schwanen Wilhelmstr. 94 75323 Bad Wildbad