Ein Jazztrio auf Klangreise. Christoph Steiner wagt etwas: Eine neue musikalische Eskapade, wofür er den Stift selbst in die Hand genommen und sich klangkräftige Mitstreiter gesucht hat. Das Ergebnis gibt es im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst zu hören. 2013 war Christoph Steiner bereits mit der Formation Hildegard lernt fliegen beim Münsterland Festival zu Gast. Nun kehrt er mit dem Trio Escape Argot zurück. Gemeinsam mit Christoph Grab und Florian Favre setzt Steiner seine Kompositionen in eine eigene musikalische Sprache um. In dem Trio versammeln sich drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die den Freiraum in dieser Musik zu nutzen wissen.

Pro Helvetia
© Roland Juker Fotografie
25.10.2019
19:00
Förderung durch: Pro Helvetia
DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst Klosterstraße 10 48477 Hörstel