Das Bach Collegium Zürich wurde von der Leipziger Bachfest-Intendanz eingeladen, anlässlich des Bachfests Leipzig (11.-21. Juni 2020) Bachs Choralkantate "Also hat Gott die Welt geliebt" BWV 68 aufzuführen. Die Kantate erklingt in der Mette vom Sa., 20. Juni 2020, in der Nikolaikirche Leipzig. Weiter führt das Zürcher Ensemble zwei Motetten für Chor a cappella der Schweizer Komponisten Carl Rütti (*1949) "Vater unser" (1974) und Edwin Nievergelt (1917-2010) "Psalm 23" (1987) und vom jüngsten Bachsohn Joh. Chr. Bach das Credo breve Warb E 5 auf.

J.S.Bach, Johannes-Passion, Bach Collegium Zürich, Großmünster Zürich, März 2018
20.06.2020
09:30-11:00
Eintritt frei, für Kinder geeignet, Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: info@bach-leipzig.de
Nikolaikirche 04109 Leipzig