Das Gilbert Paeffgen Trio gibt es seit 2001.
Der Musiker Gilbert Paeffgen schuf sich mit dieser Formation eine Plattform,auf welcher er neben seiner Tätigkeit als Schlagzeuger das Traditionsinstrument Hackbrett in den musikalischen Prozess integriert:
Das Hackbrett ist oft Ausgangspunkt seiner Kompositionen.
Diese oszilleren faszinierend zwischen folkloristischer Eingängigkeit und modernistischer Abstraktion und lassen sich letztlich keinem Genre eindeutig zuordnen. Mit anderen Worten: Sie sind vieldeutig und facettenreich
Mit Raphael Loher (p) sowie Claude Meier (b) hat er zwei Musiker dabei,die mit Klarheit und Ueberblick für einen Schwebezustand zwischen Trance,Traum und Tanz
sorgen

© Otto Muehlethaler
03.11.2019
18:00
Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: 0561 76697220
ShelterSounds@Kulturbunker Kassel Friedrich - Engels - Strasse 27 34117 Kassel
15.11.2019
19:00
Akut - Festival
Förderung durch: Pro Helvetia
Akutfestival / Frankfurter Hof Augustinerstr. 55 55116 Mainz