«Playing with Daniel reminds me of some of the things I love most about playing jazz: the warmth, the communication, and a way of trying to share with the listener an experience of stillness and wonder.» Mit diesen Worten beschreibt Marc Copland, bekannt durch seine Duos mit John Abercrombie, Gary Peacock, Dave Liebman, Ralph Towner oder Greg Osby, die künstlerische Zusammenarbeit mit dem Bassisten Daniel Schläppi.
Die dritte CD «Alice’s Wonderland» dokumentiert das unverwechselbare Zusammenspiel des Duos. Daniel Schläppi und Marc Copland machen eine einmalige, traumtänzerische Musik voller Leichtigkeit, Inspiration des Moments und musischer Gestaltungskraft.

Pro Helvetia
Marc Copland & Daniel Schläppi
22.11.2019
20:00-22:30
Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: reservierung@jazzclub-tuebingen.de
Bechstein Centrum Konrad-Adenauer-Strasse 9 72072 Tübingen