Das Programm «Hymne à la beauté» vereint selten gehörte Perlen der Kammermusik in der reizvollen Besetzung Gesang, Violine und Klavier – leidenschaftlich musiziert von den aufstrebenden Schweizer Künstlern Sonja Leutwyler (Mezzosopran), Astrid Leutwyler (Violine) und Benjamin Engeli (Klavier), die zu den vielseitigsten Musikern ihrer Generation gehören und sich längst über ihre Landesgrenze hinaus einen Namen gemacht haben. Nach dem Erfolg Ihrer gleichnamigen CD präsentieren die Musiker dieses Programm in Zürich und Hamburg.

© Marco Borggreve
16.12.2019
19:30-21:30
Elbphilharmonie 20457 Hamburg