Seit mehr als einem Jahrzehnt gilt das Schweizer Trio VEIN als eines der führenden Klaviertrios Europas. Es bestritt Tourneen in über 40 Ländern, von Kolumbien bis Russland, von Portugal bis Norwegen, von Italien bis Japan, und wurde von Ulrich Olshausen (Frankfurter Allgemeine Zeitung) auch schon als ein "Trio von nahezu abgehobener Sonderklasse" bezeichnet, In letzter Zeit beschritt VEIN neue Wege, in dem es sein kammermusikalisches und flexibles Trio-Spiel durch grössere Formationen erweiterte.
Nebst einer Kollaboration mit dem Lettischen Sinfonieorchester und einer Tournee mit dem Aarhus Jazz Orchestra aus Dänemark, kooperierte VEIN mit der Schwedischen Norrbotten Big Band. Aus dieser Zusammenarbeit entstand das neue Album «Symphonic Bop», auf dem ausschliesslich Kompositionen der drei VEIN-Musiker enthalten sind.

Florian Arbenz, drums
Thomas Lähns, bass
Michael Arbenz, piano

Pro Helvetia
© Foto: Daniel Infanger
VEIN
14.12.2019
19:00
depot.K Lehener Str. 30 79106 Freiburg