Eine urkomische schweizer Homestory über ewige Nesthocker und ihre Helikoptereltern, die ab 18. Juni in den deutschen Kinos startet. Bis auf die Mutter - mit echter Familienbesetzung!

Filminhalt:
Das Elternpaar glaubt, alles richtig gemacht zu haben. Doch die 19-jährigen Zwillingssöhne fordern das Familiensystem heraus – mit konsequenter Verweigerungshaltung und Hängertum. Weder Punktelisten noch Strafen beeindrucken die Brut, lässig spielen Anton und Romeo die überforderten Eltern gegeneinander aus. Als die Söhne von ihrem Großvater einen Erbvorschuss als Geburtstagsgeschenk erhalten, verschärft sich das Zusammenleben weiter. Bis die Eltern auf unkonventionelle Weise die Notbremse ziehen.

© W-film
"Wir Eltern" - ab 16. Juli 2020 in den deutschen Kinos
16.07.2020
12.08.2020
für Kinder geeignet
deutschlandweit