Seit sich die beiden AbsolventInnen der berühmten Dimitri-Clowns-Schule vom klassischen Zirkus lösten und sich als Compagnia Baccalà 2008 selbständig machten, sammeln sie internationale Preise noch und noch. Ihr Kapital ist dabei bis heute ihr einzigartiges, lustiges, virtuoses und sehr charmantes Debutstück «Pss Pss». Poetisch, surreal, akrobatisch und wahnsinnig liebenswert erobern zwei eigensinnige Mimen in diesem von der Stummfilmära inspirierten Clownsstück mit ihrer grossen Ausdruckskraft die leere Bühne. Ohne ein einziges Wort zu sprechen, bezaubern die Charaktere mit ihrer Ernsthaftigkeit, Unschuld und Lebensfreude, die an Buster Keaton, Charlie Chaplin oder Tim Burton erinnern.

Von und mit Camilla Pessi and Simone Fassari

© Foto: Pierre Colletti
Compagnia Baccalà, Pss Pss
27.09.2020
19:30
für Kinder geeignet
Kulturzentrum Tollhaus Alter Schlachthof 35 76131 Karlsruhe