Beim Europäischen Festival des Debütromans kommen junge AutorInnen aus verschiedenen europäischen Ländern gemeinsam mit ihren VerlagsvertreterInnen in Kiel zusammen und stellen ihre Debütromane vor, die bis dahin nur in Originalsprache vorliegen. Die Autorin Gabriella Zalapì wird mit ihrem Debütroman "Antonia: Journal 1965-1966" die schweizer Literatur repräsentieren. Zum Auftakt findet in Kiel ein Lesefest mit den AutorInnen im Musiculum statt (1.10). In der anschließenden Fachtagung bieten moderierte Gesprächsrunden und Workshops die Möglichkeit zu fachlichem Austausch über die literarische Arbeit (2.- 4.10.).

02.10.2020
04.10.2020
Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: programm@literaturhaus-sh.de
Literaturhaus Schleswig-Holstein Schwanenweg 13 24105 Kiel
01.10.2020
19:00-23:00
Lesefest zum 18. Europäischen Festival des Debütromans

Anmeldung unter: programm@literaturhaus-sh.de
Musiculum Stephan-Heinzel-Straße 9 24103 Kiel