Eine Faust reckt einen durchgestreckten Kleinfinger zum Himmel empor. Das Bild zeigt sich gleich nebenan nochmals. Dieses Prinzip der Doppelbilder verteilt Ho über alle Räume mit immergleichen Motiven in unterschiedlichsten Kombinationen.

Der Schweizer Künstler demonstriert die Kraft der Bilder in Abhängigkeit ihrer Wiederholung, Grösse und Position im Raum. Eine Versuchsanordnung die den Begriff des Originals als Wesen, Zustand, Gegenstand, Idee und Gedanke in seiner Einmaligkeit hinterfragt. Stefan Ho stellt spielerisch an uns die Grundfrage von Existenz, Freiheit und Individualität. Es ist nie der Rahmen an der Wand, es ist immer der Weg zur Seele im eigenen Leib!

Sehenswert!

Öffnungstage sind jeweils Dienstag bis Sonntag.

© Stefan Ho
200020 Double Double - small right up
02.10.2020
01.11.2020
18:00-00:00
Eintritt frei, für Kinder geeignet
Anmeldung unter: +49 030 - 220 529 60
ART STALKER Kaiser-Friedrich-Straße 67 10627 Berlin