Jeder Mensch soll frei sein, das eigene Glück zu erjagen – doch wie funktioniert das eigentlich? Vier Tänzer*innen begeben sich auf die Glücksjagd und sind dabei überzeugt, dass Bewegung und insbesondere das Tanzen mächtige Werkzeuge sind, um Gefühle zu erzeugen, zu verarbeiten und zu übertragen. Genauso sicher sind sich die Darstellenden, dass das Glück ein gemeinschaftliches Anliegen ist. Und so streben sie in Interaktion mit den Zuschauer*innen nach kollektiver Stimmungsverbesserung.

29.07.2022
16:00-16:35
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Internationales Strassentheaterfestival Ludwigshafen Europaplatz 67063 Ludwigshafen
29.07.2022
18:30-19:05
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
30.07.2022
15:00-15:35
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
30.07.2022
19:00-19:35
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Internationales Strassentheaterfestival Ludwigshafen Europaplatz 67063 Ludwigshafen
31.07.2022
11:00-11:35
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
31.07.2022
14:45-15:20
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Internationales Strassentheaterfestival Ludwigshafen Europaplatz 67063 Ludwigshafen