Die Literaturzeitschrift Glitter will die vielfältigen Erzählungen unserer Gesellschaft feiern! Dazu lädt sie Autor*innen anderer queerer Magazine ein: Über den pinken Teppich laufen an diesem Abend das Missy Magazin, Araf, die Literarische Diverse und transcodiert, die allesamt gängige patriarchale, heteronormative und binäre Muster durchbrechen und durch mehrdimensionale Narrative ersetzen. Denn queere Themen gehen nicht nur Queere etwas an.

Mit Zain Salam Assaad, Donat Blum, Tamer Düzyol, Nele Müller, Biba Nass und Laura Naumann
Moderation Angelo Dynamo

In Kooperation mit Glitter. Mit freundlicher Unterstützung durch Pro Helvetia

Pro Helvetia
© © Glitter
Literaturforum im Brecht-Haus Chausseestr. 125 10115 Berlin