Mit dem ersten Taschengeld kaufte sich Thomas Kalau die erste Fotokamera, damals noch mit aufsteckbarem Blitzwürfel, und machte sich mit seinen neuen Augen auf die Suche nach Ästhetischem, Gebäuden und Fahrzeugen, was sich bis heute in seiner Liebe zur Fotografie spiegelt. Die Bilder sind Momentaufnahmen, Zufallsfunde auf den Strassen und in den Städten der Welt, nur selten inszeniert oder nachbearbeitet. Sie verschmelzen zu einem autobiografischen Bilderbuch der atemberaubenden Welt, in der wir leben, und die wir nur zu selten betrachten.

Live, travel, adventure, bless, and don’t be sorry.
Lebe, reise, wage etwas, geniesse und bereue es nicht.
Jack Kerouac

Der Künstler ist persönlich anwesend vom 20.-27.01. und vom 11.-16.02.2023.
Vernissage: 20.01.2023, 18 Uhr
Öffnungszeiten: So./Di./Do. 15-18 Uhr

© Thomas Kalau - kalARTphotography
Roter Platz BRN
bis 16.02.2023
Eintritt frei, für Kinder geeignet
Anmeldung unter: kunstraum@vhs-soerup.de
KunstRaum VHS Sörup Schleswiger Str. 1 24966 Sörup