Am 6. Oktober stehen verschiedene Wortkünstler*innen auf der Bühne der Poetry-Slams im Kulturzentrum Kesselhaus.
Musikalisch ergänzt wird der Poetry Slam durch den Special Guest Tobias Carshey. Der Züricher Musiker spielt träumerischen, dunklen Indie Pop, bei dem auch hin und wieder etwas Soul der 60er Jahre aufblitzt. Dabei nimmt Carshey lieber Umwege als sich auf den gewohnten Pfaden zu bewegen. Darum weiss man nie genau, was man als nächstes von ihm erwarten kann. Zwar oft melancholisch, wie im Song Almond Eyes, bricht die Musik auch mal wild und wütend aus wie in Fever. Aber Carshey’s vielseitige, rauhe Stimme leitet die Zuhörer gekonnt durch jeden Songohne, dass man sich verirrt.

© Alissa Tripodi
Tobias Carshey
06.10.2023
20:00
Kulturzentrum Kesselhaus Am Kesselhaus 7 79576 Weil am Rhein