Nathalie Adler (Isabelle Carré) muss den Staatsbesuch von Emmanuel Macron und Angela Merkel in einem Geflüchteten-Lager auf Sizilien organisieren – ein PR-Event von ungeheuer Symbolkraft. Ihr Sohn Albert (Thomas Pellerin) arbeitet als Aktivist für eine gemeinnützige Organisation in diesem Camp.

Nach der Sondervorstellung des Filmes in Französisch/ Italienisch/ Englisch mit deutschen Untertiteln gibt es ein Gespräch mit dem Regisseur Lionel Baier.

Schweiz 2023; Regie: Lionel Baier

Darsteller: Isabelle Carré, Tom Villa, Ursina Lardi u.a.

 (c) W-Film

© W-Film
Nathalie - Überwindung der Grenzen
03.06.2024
20:30
Cinéma Kino - Arthouse Rossmarkt 7 60311 Frankfurt