Architektur
23. Oktober

100 Jahre nachdem die europäische Architekten‐Avantgarde in der Weissenhofsiedlung ihr radikales Wohnprogramm vorstellte, findet 2027 wieder eine Internationale Bauausstellung (IBA) in Stuttgart und ...

100 Jahre nachdem die europäische Architekten‐Avantgarde in der Weissenhofsiedlung ihr radikales Wohnprogramm vorstellte, findet 2027 wieder eine Internationale Bauausstellung (IBA) in Stuttgart und der Region statt – mit dem Schweizer Andreas Hofer als Intendant. Im Pop-up House of Switzerland wird ein Ausblick gegeben. Im Zentrum steht die Frage: Wie leben, wohnen, arbeiten wir im digitalen und globalen Zeitalter?

Der Ausblick auf die IBA'27 wird ergänzt durch einen Rückblick auf die IBA Basel 2020, wo die Urbanität im Dreiländereck im Fokus stand.

https://so-schweiz.de/ausstellung/iba-basel-2020-und-iba27-stuttgart/

https://www.iba-basel.net/de/home

https://www.iba27.de/

Mit freundlicher Unterstützung des Schweizerischen Generalkonsulats in Stuttgart
Logo Schweiz
IBA27.de StadtRegion Stuttgart
bis 31.10.2021
10:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart