Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
07.08.2021
14:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht, nämlich grün und voller Bäume. Aber auch das Schaf kennt den Berg und kann ihn beschreiben: Der Berg ist eine Wiese. Diese Ansicht wird wiederum widerlegt von ...

Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht, nämlich grün und voller Bäume. Aber auch das Schaf kennt den Berg und kann ihn beschreiben: Der Berg ist eine Wiese. Diese Ansicht wird wiederum widerlegt von der Ameise. Jedes weitere Tier der Geschichte hat eine eigene feste Vorstellung vom Berg. So fest, dass die Tiere darüber in Streit geraten. Denn jeder will Recht haben. Erst eine gemeinsame Bergbesteigung weitet den Blick. Und am Ende steht die Einsicht, dass es Platz genug gibt für viele Ansichten.

Die Perspektive jedes Tieres wird in Form eines beeindruckenden Panoramas gezeigt. So erzählen Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger mit Witz und Raffinesse eine Geschichte über unterschiedliche Wahrnehmungen.

© Nordsüd-Verlag
Der Berg
07.08.2021
10:00-12:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

In der Reihe FORMAT:LYRIK, die Teil der Reihe Literatur live ist, stellt Dr. Dorothea Franck diesmal Ralph Dutli vor und beleuchtet mit ihm die Notwendigkeit von Gedichten.

Ralph Dutli ist bekannt als ...

In der Reihe FORMAT:LYRIK, die Teil der Reihe Literatur live ist, stellt Dr. Dorothea Franck diesmal Ralph Dutli vor und beleuchtet mit ihm die Notwendigkeit von Gedichten.

Ralph Dutli ist bekannt als Herausgeber und Übersetzer der zehnbändigen Gesamtausgabe der Werke Ossip Mandelstams und mehrerer Bücher von Marina Zwetajewa und Joseph Brodsky. Für seine Vermittlung moderner russischer Dichtung erhielt er u. a. den Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.
Er stellt den neu erschienenen Band «Marina Zwetajewa: Lob der Aphrodite. Gedichte von Liebe und Leidenschaft» vor.

© Foto: Olivier Dutli
Ralph Dutli
08.08.2021
17:00
Dieter-Franck-Haus Oberlimpurg 1 74523 Schwäbisch Hall

Eine Wäscherin, die von grossen Heldentaten träumt.

Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben.
Widerspenstige Wäscheklammern, heimtückische Wäscheseile, ein Waschbecken mit ...

Eine Wäscherin, die von grossen Heldentaten träumt.

Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben.
Widerspenstige Wäscheklammern, heimtückische Wäscheseile, ein Waschbecken mit schwindelerregenden Abgründen und vor allem ein dreckiger und fauler Wäschehaufen können nur mit aller List bezwungen werden. Hannas einziger Lichtblick ist ihr Buch über die Heldentaten von Jeanne d'Arc, das sie in den Arbeitspausen mit Hingabe liest.

© Gardi Hutter
11.08.2021
20:00
GEMS Kulturzentrum Mühlenstr. 13 78224 Singen

Das Leben, ein grosses Ganzes

Arno Camenisch versteht es, mit bildstarken und präzisen Atmosphären aussergewöhnliche Ereignisse zu beschreiben. Dank seines bildlichen Stils werden seine Erzählungen ...

Das Leben, ein grosses Ganzes

Arno Camenisch versteht es, mit bildstarken und präzisen Atmosphären aussergewöhnliche Ereignisse zu beschreiben. Dank seines bildlichen Stils werden seine Erzählungen lebendig – etwa über Leben und Tod derer, die von uns gingen und die wir weiter im Herzen tragen («Der Schatten über dem Dorf», 2021).

© Foto: Janosch Abel
Arno Camenisch
12.08.2021
19:30
Wilhelmsburg Prittwitzstr. 100 89075 Ulm

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys ...

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys haben oder noch nie ein Musikinstrument in der Hand hatten – jeder kann Mictic!

Das weltweit erste Instrument seiner Art ist so klein wie eine Armbanduhr und kann am Hand- oder Fussgelenk befestigt werden. Dadurch ist es einfach zu tragen und fällt nicht auf. Es wurde entwickelt, um Musiker und Tänzer sowie andere Performer in ihrer Arbeit zu unterstützen, beispielsweise beim Einstudieren oder Komponieren eines neuen Stücks. Speziell entwickelte Sound-Sets wurden ausführlich getestet und für marktreif befunden. So können ab sofort eine Reihe unterschiedlicher Instrumente per intuitiver Hand- oder Fussbewegungen gespielt werden. Ausserdem stellt Mictic auch weniger traditionelle Klänge, zur Verfügung, die von Robotern oder Lichtschwertern erzeugt werden, um auch den jüngsten Nachwuchskünstlern ein kreatives Werkzeug zu

Logo Schweiz
13.08.2021
14:00-16:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
14.08.2021
14:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

In welchem Jahr bin ich 21 Jahre alt geworden? Was hat sich in diesem Jahr ereignet? Welche Erlebnisse haben mich geprägt, welche Erfahrungen waren wichtig? Und: Wie bin ich erwachsen geworden?

In seinem ...

In welchem Jahr bin ich 21 Jahre alt geworden? Was hat sich in diesem Jahr ereignet? Welche Erlebnisse haben mich geprägt, welche Erfahrungen waren wichtig? Und: Wie bin ich erwachsen geworden?

In seinem Langzeitprojekt 21 porträtiert der Schweizer Künstler Mats Staub Erzählende als Zuhörende ihrer eigenen Worte. Nach einer ersten Begegnung, in der er ihre Erinnerungen im Gespräch einfängt, filmt er beim erneuten Treffen drei Monate später, wie sie die verdichteten Tondokumente ihrer Erinnerungen hören. Keine Reaktion gleicht der anderen: ein leises Lächeln, feuchte Augen, Erheiterung, Bedauern, Bekräftigung und vieles mehr spiegelt sic

Pro Helvetia
15.08.2021
25.09.2021
15:00-20:00
Jahrhunderthalle, Bochum An der Jahrhunderthalle 1 44793 Bochum

In welchem Jahr bin ich 21 Jahre alt geworden? Welche Erlebnisse haben mich geprägt, welche Erfahrungen waren wichtig? Und: Wie bin ich erwachsen geworden? In seinem Langzeitprojekt „21“ porträtiert ...

In welchem Jahr bin ich 21 Jahre alt geworden? Welche Erlebnisse haben mich geprägt, welche Erfahrungen waren wichtig? Und: Wie bin ich erwachsen geworden? In seinem Langzeitprojekt „21“ porträtiert der Schweizer Künstler Mats Staub Erzählende als Zuhörende ihrer eigenen Worte. Nach einer ersten Begegnung, in der er ihre Erinnerungen im Gespräch einfängt, filmt er beim erneuten Treffen drei Monate später, wie sie die verdichteten Tondokumente ihrer Erinnerungen hören. Über die Jahre ist mit der von Ort zu Ort wachsenden Sammlung eine außergewöhnliche Galerie des 20. und 21. Jahrhunderts entstanden, die während der Ruhrtriennale 2021 erstmals als vollständige Edition zu erleben ist.

© Ruhrtriennale - Festival der Künste
15.08.2021
25.09.2021
Jahrhunderthalle, Bochum An der Jahrhunderthalle 1 44793 Bochum

Auch in diesem Sommer findet wieder jeden Sonntag die grosse ARD Live-Sendung «Immer wieder sonntags» mit Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars auf dem Festival Gelände des Europa-Park statt.

Vincent ...

Auch in diesem Sommer findet wieder jeden Sonntag die grosse ARD Live-Sendung «Immer wieder sonntags» mit Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars auf dem Festival Gelände des Europa-Park statt.

Vincent Gross moderiert neu «Das grosse Musikquiz».

15.08.2021
10:00-12:00
Europa-Park Europa-Park-Str. 2 77977 Rust

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-by-itfs-5/

Logo Schweiz
16.08.2021
18:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Wer bin ich heute, jetzt gerade? An welchem Punkt meines Lebens stehe ich? Und: Wer könnte ich in zwei Jahren sein? Wer wird mir dann aus dem Spiegel entgegen schauen?

In seinem neusten Langzeitprojekt ...

Wer bin ich heute, jetzt gerade? An welchem Punkt meines Lebens stehe ich? Und: Wer könnte ich in zwei Jahren sein? Wer wird mir dann aus dem Spiegel entgegen schauen?

In seinem neusten Langzeitprojekt richtet der Schweizer Künstler Mats Staub sein Interesse an Menschen und ihren Geschichten auf die Gegenwart und die nahe Zukunft. Im Mittelpunkt steht das lebendige Individuum, das unablässig in Bewegung ist, das sich wandelt und wächst. Jetzt & Jetzt ist eine Momentaufnahme, eine Konservierung des Augenblicks auf Wiedervorlage: der erste Teil des Projekts soll im Laufe der diesjährigen Ruhrtriennale in Bochum erarbeitet werden, der zweite in zwei Jahren.

17.08.2021
19.08.2021
12:00-20:00
Jahrhunderthalle, Bochum An der Jahrhunderthalle 1 44793 Bochum

Dorothy Parker: Dichterin, Geliebte, Werbetexterin und Oscar-Nominee. Sie schrieb über die Liebe und das Leben, seufzend und lachend, mal zart, mal hart, immer trinkfest. Ein New York der 20er Jahre ...

Dorothy Parker: Dichterin, Geliebte, Werbetexterin und Oscar-Nominee. Sie schrieb über die Liebe und das Leben, seufzend und lachend, mal zart, mal hart, immer trinkfest. Ein New York der 20er Jahre ohne diese Ikone ist undenkbar. Aus der Fülle von Parkers Spott-, Humor und Liebesgedichten für Kollegen, Hunde und Männer haben die Autorin Nora Gomringer und der Jazz-Schlagzeuger Philipp Scholz erstaunliche Songs geschaffen, rhythmisch, witzig und eigen. Am Flügel unterstützt Pianist Jonas Timm.

© Foto: Daniel Biskup
Nora Gomringer
17.08.2021
19:30
ROXY Schillerstr. 1/12 89077 Ulm

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-for-kids-by-itfs/

Logo Schweiz
21.08.2021
10:12
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Daniela Lorenz hat die Musik der südamerikanischen Harfe für ein europäisches und internationales Publikum erschlossen. Seit über zwei Jahrzehnten tritt sie in Europa und Südamerika auf und hat die ...

Daniela Lorenz hat die Musik der südamerikanischen Harfe für ein europäisches und internationales Publikum erschlossen. Seit über zwei Jahrzehnten tritt sie in Europa und Südamerika auf und hat die Harfenmusik Lateinamerikas auf zahlreichen Alben bekannt gemacht. Die Harfe aus Paraguay mit ihrem eindrücklichen Klang und die mit ihr verbundene Musik, mit ihren Rhythmen und berührenden Melodien, fasziniert und begeistert das Publikum weltweit. Mit kurzen und interessanten Erläuterungen führt die Schweizer Künstlerin durch das Programm und schafft Einblick in die Musik und Kultur Lateinamerikas.

© Daniela Lorenz, Dalora-Music GmbH
Daniela Lorenz Harfe
22.08.2021
16:00-17:00
Petruskirche Oberhofer Platz 12209 Berlin

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
22.08.2021
17:00-18:00
Museum Folkwang Museumsplatz 1 45128 Essen

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
22.08.2021
20:00-21:00
Gebläsehalle, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-by-itfs-5/

Logo Schweiz
23.08.2021
18:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys ...

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys haben oder noch nie ein Musikinstrument in der Hand hatten – jeder kann Mictic!

Das weltweit erste Instrument seiner Art ist so klein wie eine Armbanduhr und kann am Hand- oder Fussgelenk befestigt werden. Dadurch ist es einfach zu tragen und fällt nicht auf. Es wurde entwickelt, um Musiker und Tänzer sowie andere Performer in ihrer Arbeit zu unterstützen, beispielsweise beim Einstudieren oder Komponieren eines neuen Stücks. Speziell entwickelte Sound-Sets wurden ausführlich getestet und für marktreif befunden. So können ab sofort eine Reihe unterschiedlicher Instrumente per intuitiver Hand- oder Fussbewegungen gespielt werden. Ausserdem stellt Mictic auch weniger traditionelle Klänge, zur Verfügung, die von Robotern oder Lichtschwertern erzeugt werden, um auch den jüngsten Nachwuchskünstlern ein kreatives Werkzeug zu

Logo Schweiz
27.08.2021
17:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Kunstraum Friesenstraße – Sammlung Sperling,
Serena Amrein im Dialog mit Arbeiten aus der Sammlung.

© © Foto Serena Amrein
Netz 2. 2020, Rotes Pigmentpulver auf grundierter Pappe, 150 x 108 cm
27.08.2021
30.10.2021
16:00-19:00
Kunstraum Friesenstrasse Friesenstraße 15 30161 Hannover

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
28.08.2021
14:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Der Himmel hängt voller Sterne, die alle nur darauf warten, zur Erde hinunterzufliegen und zu einem Menschenkind zu werden. Ein kleiner Stern jedoch wartet schon ziemlich lange: eine Million Jahre! ...

Der Himmel hängt voller Sterne, die alle nur darauf warten, zur Erde hinunterzufliegen und zu einem Menschenkind zu werden. Ein kleiner Stern jedoch wartet schon ziemlich lange: eine Million Jahre! Endlich, endlich findet er eine passende Mama und einen passenden Papa. Doch dann kommen die beiden sich einfach nicht näher. Zum Glück hat seine beste Freundin, die Eule, eine gute Idee.

Thomas Meyer, Bestsellerautor und Mehrdad Zaeri, Bilderbuchkünstler und Illustrator, vereinen in diesem einmaligen Buch eine heitere wie philosophische Geschichte mit wunderbar stimmungsvollen Bildern. Ein Buch zum Träumen und Lachen.

https://so-schweiz.de/programm/gschichtli-ziit-wie-der-kleine-stern-auf-die-welt-kam/

Logo Schweiz
© Diogenes
Wie der kleine Stern auf die Welt kam
28.08.2021
10:00-11:30
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die ...

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

© Foto: Mike Wahrlich
Alain Frei
28.08.2021
19:30
Kongresshalle Böblingen Ida-Ehre-Platz 71032 Böblingen

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
29.08.2021
17:00-18:00
Die Natur des Menschen - Dialog II: Natur und Erlösung, mit Lukas Bärfuss und Mi-Yong Becker
Museum Folkwang Museumsplatz 1 45128 Essen

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
29.08.2021
20:00-21:00
Die Natur des Menschen - Lesung II: Natur und Erlösung mit Fritzi Haberlandt
Salzlager, UNESCO Welterbe Zollverein Arendahls Wiese / Ecke Fritz-Schupp-Allee, Areal C 45141 Essen

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

31.08.2021
Club Stereo Klaragasse 8 90402 Nürnberg

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

Pro Helvetia
01.09.2021
20:00
Kulturzentrum Merlin Augustenstr. 72 70178 Stuttgart

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

02.09.2021
Feierwerk Hansastraße 31-39 81373 München

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys ...

Mit Mictic kann jeder durch Bewegung Musik kreieren. Mictic ist ein Wearable, das aus Bewegung Musik macht und damit den Körper zum Instrument werden lässt. Egal, ob die Nutzer*innen bereits 10 Grammys haben oder noch nie ein Musikinstrument in der Hand hatten – jeder kann Mictic!

Das weltweit erste Instrument seiner Art ist so klein wie eine Armbanduhr und kann am Hand- oder Fussgelenk befestigt werden. Dadurch ist es einfach zu tragen und fällt nicht auf. Es wurde entwickelt, um Musiker und Tänzer sowie andere Performer in ihrer Arbeit zu unterstützen, beispielsweise beim Einstudieren oder Komponieren eines neuen Stücks. Speziell entwickelte Sound-Sets wurden ausführlich getestet und für marktreif befunden. So können ab sofort eine Reihe unterschiedlicher Instrumente per intuitiver Hand- oder Fussbewegungen gespielt werden. Ausserdem stellt Mictic auch weniger traditionelle Klänge, zur Verfügung, die von Robotern oder Lichtschwertern erzeugt werden, um auch den jüngsten Nachwuchskünstlern ein kreatives Werkzeug zu

Logo Schweiz
03.09.2021
17:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-for-kids-by-itfs/

Logo Schweiz
04.09.2021
10:00-12:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
04.09.2021
12:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen ...

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen Transformation. Michael Wertmüller schickt drei Sängerinnen, eine Rapperin und eine Schauspielerin auf die Jagd nach klarer Form und Bedeutung in Worten, Körpern und Klängen, die sich permanent entziehen. Streichquartett, Avantcore, Elektronik und Garage Punk werden zum Orchester, das die Stile zelebriert, negiert und auflöst. Eine Reise ohne Ankunft, eine Kunst ohne Kategorien und Definitionen – in dieser Vision sind Wertmüller, Oehlen und Goetz miteinander verbunden.

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
05.09.2021
18:00-19:30
Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

Die Langen Foundation präsentiert mit der Ausstellung des Schweizer Künstlers Daniel Spoerri einen der bedeutensten Vertreter der Objektkunst, dessen künstlerisches Werk auf den Fundstücken und Rudimenten ...

Die Langen Foundation präsentiert mit der Ausstellung des Schweizer Künstlers Daniel Spoerri einen der bedeutensten Vertreter der Objektkunst, dessen künstlerisches Werk auf den Fundstücken und Rudimenten des gelebten Lebens basiert.
Daniel Spoerri gründete 1960 mit seinen Künstlerkollegen, darunter Arman, Yves Klein, Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely die Künstlergruppe der Nouveaux Réaliste.
Spoerri, gehört aber auch zu den Künstlern, die die rheinländische Kunstszene maßgeblich geprägt haben. Er gründete 1968 das legendäre „Restaurant Spoerri“ und die „Eat Art Gallery“ in der Düsseldorfer Altstadt und war ein enger Weggefährte von Joseph Beuys.

Pro Helvetia
© ahlers collection
Daniel Spoerri, Aktion "Restaurant Spoerri" in Düsseldorf vom 16. November 1972
07.09.2021
13.03.2022
10:00-18:00
Langen Foundation Rakenstation Hombroich 1 41472 Neuss

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

07.09.2021
Gebäude 9 Deutz-Mülheimer Strasse 127-129 51063 Köln

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

08.09.2021
Zoom Brönnerstrasse 5-9 60313 Frankfurt

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

09.09.2021
Kulturbrauerei Schönhauser Allee 36 10435 Berlin

Buster Keaton durchlebte eine der erstaunlichsten Künstlerkarrieren des 20. Jahrhunderts. Er zählte neben Charlie Chaplin und Harold Lloyd zu den erfolgreichsten Künstlern der Stummfilmzeit. Seine Komik ...

Buster Keaton durchlebte eine der erstaunlichsten Künstlerkarrieren des 20. Jahrhunderts. Er zählte neben Charlie Chaplin und Harold Lloyd zu den erfolgreichsten Künstlern der Stummfilmzeit. Seine Komik bestand nicht im Scheitern, sondern im Gelingen, in der Überraschung, dass etwas glückt. Er war ein Meister des «pratfalls», der hohen Kunst des Stürzens, doch seine eigentliche Meisterschaft bestand darin, jede noch so vertrackte Situation unbeschadet zu überstehen und dabei sein grossartig bewegungsloses Gesicht nicht zu verziehen. Inspiriert von Keatons verblüffenden Gags und der Tragik seines Lebens schaffen Merker und Hitz einen Theaterabend, der sich als Verneigung vor dem genialen «Stoneface» versteht.

Mit Max Merker und Aaron Hitz

Pro Helvetia
© Foto: Ilja Mess
Theater Orchester Biel Solothurn
09.09.2021
11.09.2021
Neues Globe Unterwöhrd 1 74523 Schwäbisch Hall

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

10.09.2021
Hebebühne Barnerstraße 30 22765 Hamburg

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-for-kids-by-itfs/

Logo Schweiz
11.09.2021
10:00-12:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

11.09.2021
Alte Brauerei e.V. Geyersdorfer Str. 34, 09456 Annaberg-Buchholz

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen ...

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen Transformation. Michael Wertmüller schickt drei Sängerinnen, eine Rapperin und eine Schauspielerin auf die Jagd nach klarer Form und Bedeutung in Worten, Körpern und Klängen, die sich permanent entziehen. Streichquartett, Avantcore, Elektronik und Garage Punk werden zum Orchester, das die Stile zelebriert, negiert und auflöst. Eine Reise ohne Ankunft, eine Kunst ohne Kategorien und Definitionen – in dieser Vision sind Wertmüller, Oehlen und Goetz miteinander verbunden.

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
11.09.2021
20:00-21:30
Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin ...

Der Schweizer Popmusiker Dagobert tourt mit seinem vierten Album „Jäger“ durch den deutschsprachigen Raum. Diesmal lässt er seine Band zu Hause in Berlin und bringt wie bei seiner ersten Tour (Ich Bin Zu Jung Tour 2013) eine Ein-Mann-Show auf die Bühne. Grosse Gefühle sind garantiert.

12.09.2021
Hostel37 Groner Landstraße 7 37073 Göttingen

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen ...

In einem experimentellen Opernraum kollidieren und verwachsen dynamische Kohlezeich-nungen von Albert Oehlen mit konzentrierter Poesie von Rainald Goetz. „D • I • E“ ist ein Ort der unaufhaltsamen Transformation. Michael Wertmüller schickt drei Sängerinnen, eine Rapperin und eine Schauspielerin auf die Jagd nach klarer Form und Bedeutung in Worten, Körpern und Klängen, die sich permanent entziehen. Streichquartett, Avantcore, Elektronik und Garage Punk werden zum Orchester, das die Stile zelebriert, negiert und auflöst. Eine Reise ohne Ankunft, eine Kunst ohne Kategorien und Definitionen – in dieser Vision sind Wertmüller, Oehlen und Goetz miteinander verbunden.

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
12.09.2021
18:00-19:30
Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
12.09.2021
17:00-18:00
Die Natur des Menschen - Dialog III: Natur und Arbeit mit Lukas Bärfuss und Ernst Ulrich von Weizsäcker
Museum Folkwang Museumsplatz 1 45128 Essen

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt ...

Die Literatur hält einen großen und alten Erfahrungsspeicher bereit. Von Ovids „Metamorphosen“, über Melvilles „Moby Dick“ bis zu Wolfgang Hilbigs „Die Kunde von den Bäumen“: immer wieder anders spiegelt sie das menschliche Entsetzen wie das Entzücken im Anblick der Natur. In den Lesungen von Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt und Anja Herden erkunden wir die Gärten, die Äcker und die Wüsten. In Gesprächen mit Mi-Yong Becker, Ernst Ulrich von Weizsäcker und Thomas Macho begeht der Schriftsteller Lukas Bärfuss die Phantasmen und sucht mit seinen Gästen eine neue Antwort auf die alte Frage in doppelter Lesbarkeit: Was ist das, die Natur des Menschen?

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
12.09.2021
20:00-21:00
Die Natur des Menschen - Lesung III: Natur und Arbeit mit Anja Herden
Gebläsehalle, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

Auch in diesem Sommer findet wieder jeden Sonntag die grosse ARD Live-Sendung «Immer wieder sonntags» mit Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars auf dem Festival Gelände des Europa-Park statt.

Vincent ...

Auch in diesem Sommer findet wieder jeden Sonntag die grosse ARD Live-Sendung «Immer wieder sonntags» mit Schlager-, Volksmusik- und Comedy-Stars auf dem Festival Gelände des Europa-Park statt.

Vincent Gross moderiert neu «Das grosse Musikquiz».

12.09.2021
10:00-12:00
Europa-Park Europa-Park-Str. 2 77977 Rust

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-by-itfs-5/

Logo Schweiz
13.09.2021
18:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus ...

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus Majowski

Ausstattung: Thomas Pekny

Alle Termine unter diesem Link

15.09.2021
31.10.2021
19:30
Ungeheuer heiss
Komödie im Bayerischen Hof Promenadepl. 6 80333 München

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
16.09.2021
20:00-23:00
Im Wizemann Quellenstr. 7 70376 Stuttgart

64 Schlagzeuger:innen bringen die monumentale Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord zum Tönen! Die Aufstellung erinnert an ein voll besetztes Schachbrett: Abstandsregeln dienen hier als optisches ...

64 Schlagzeuger:innen bringen die monumentale Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord zum Tönen! Die Aufstellung erinnert an ein voll besetztes Schachbrett: Abstandsregeln dienen hier als optisches Strukturelement. Die Spielenden erhalten in der Raum-Klang-Komposition von Fritz Hauser eine individuelle Sichtbarkeit und lösen sich zugleich in einem Soundmosaik von 400 m² auf.
Jede:r Musiker:in stehen eine kleine Trommel, ein Becken, Woodblocks, eine Klang-schale, ein Tamtam und eine Vogelstimme zur Verfügung. Aufgrund der unterschiedlichen Materialien und Bauweisen dieses Instrumentariums entsteht ein heterogener Gesamtklang, ein von Komponist Fritz Hauser koloriertes Klangmeer.

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
16.09.2021
18.09.2021
20:00-21:10
Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg-Nord Emscherstr. 71 47137 Duisburg

Licht aus, Kopfkino an!

Die Hackbrettkünstlerin Barbara Schirmer und der Schriftsteller Mirko Beetschen lassen den mit dem Literaturpreis des Kantons Bern 2019 ausgezeichneten Schauerroman "Bel Veder" ...

Licht aus, Kopfkino an!

Die Hackbrettkünstlerin Barbara Schirmer und der Schriftsteller Mirko Beetschen lassen den mit dem Literaturpreis des Kantons Bern 2019 ausgezeichneten Schauerroman "Bel Veder" auf der Bühne lebendig werden. Die mit Musik, seltsamen Klängen und Geräuschen untermalte Lesung wird zum eindringlichen, filmischen Klangerlebnis, Gänsehaut inbegriffen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Schweizerische Botschaft

© © Mirko Beetschen
16.09.2021
20:00-21:30
WABE Danziger Straße 105 10405 Berlin

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
17.09.2021
20:00-23:00
Matrix Rockpalast Hauptsrasse 200 44892 Bochum

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
18.09.2021
20:00-23:00
Cotton-Club Schoenstrasse 10 67659 Kaiserslautern

Philipp Greter – keyboards, organ, melodica, dubs; Marcel Stalder – bass, vocals; Markus Meier – guitar, banjo, vocals; Julian Dillier – drums; Umberto Echo – sound, dubs. Die neuen Helden des Spaghetti ...

Philipp Greter – keyboards, organ, melodica, dubs; Marcel Stalder – bass, vocals; Markus Meier – guitar, banjo, vocals; Julian Dillier – drums; Umberto Echo – sound, dubs. Die neuen Helden des Spaghetti Western kommen aus Luzern und reiten ihren Monster–Dub durch den urbanen Dschungel des 21. Jahrhunderts.

Die vier hervorragenden Instrumentalisten leben ihre Leidenschaft für Dub an ihren Konzerten aus. Dub Spencer & Trance Hill spielen instrumentalen psychedelischen Dub-Reggae mit Rock- und Trance-Einflüssen. Was andere Bands nur im Studio schaffen, bringt das Quartett live auf die Bühne. Sie begeistern Presse und Publikum mit ihrem sicheren Instinkt für gutenSound, ihren humor- und respektvollen Dub-Versionen bekannter Hits und ihrem immensen technischen Können.

© Manuel Knobel, Quelle: Jazzinitiative Bingen e.V.
DUB SPENCER & TRANCE HILL
18.09.2021
20:30
Binger Bühne Martinstraße 3 55411 Bingen

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
18.09.2021
14:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
19.09.2021
20:00-23:00
BACKSTAGE Kultur- und Veranstaltungszentrum Reitknechtstraße 6 80639 München

Auf der Bühne stehen zehn Konzertflügel, große schwarze Instrumente, jedes einzelne unterschiedlich gestimmt. An allen Wirbeln werden die Töne der 241 Saiten höher oder niedriger gestimmt. Diese ...

Auf der Bühne stehen zehn Konzertflügel, große schwarze Instrumente, jedes einzelne unterschiedlich gestimmt. An allen Wirbeln werden die Töne der 241 Saiten höher oder niedriger gestimmt. Diese verschobenen Tonsysteme sind in einem großen Zyklus zusammengefasst. Er erscheint wie ein Kreisen von Planeten unterschiedlicher Größen und Farben. Die schier unendlichen Möglichkeiten von Skordatur, „scordatura“ heißt übersetzt Verstimmung, sind von dem Schweizer Komponisten Edu Haubensak seit 1989 intensiv erforscht worden. „GROSSE STIMMUNG I – X“ entstand 1989 bis 2005 und ist das bislang umfangreichste Werk des Komponisten.

Pro Helvetia
© Ruhrtriennale - Festival der Künste
19.09.2021
17:00-20:45
Salzlager, UNESCO Welterbe Zollverein Arendahls Wiese / Ecke Fritz-Schupp-Allee, Areal C 45141 Essen

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

© Beat Allgaier
OHNE ROLF Jenseitig
22.09.2021
20:00-22:00
Renitenztheater Büchsenstr. 26 70174 Stuttgart

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

© Beat Allgaier
OHNE ROLF Jenseitig
23.09.2021
20:00-22:00
Renitenztheater Büchsenstr. 26 70174 Stuttgart

Das Duo verblüfft mit einer komplett neuen Kleinkunstform! Eine simple Idee - genial umgesetzt: Sprechen heißt bei OHNE ROLF Blättern. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das ü ...

Das Duo verblüfft mit einer komplett neuen Kleinkunstform! Eine simple Idee - genial umgesetzt: Sprechen heißt bei OHNE ROLF Blättern. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch.

Mit ihrem Programm „BLATTRAND“ gelingt es dem mehrfach preisgekrönten Duo Theater-, Comedy- und Kabarettfans gleichermaßen zu begeistern. Die „Neue Zürcher Zeitung“ feierte „OHNE ROLF“ als die Schweizer Kleinkunstentdeckung am Zürcher Theaterspektakel”.

© Georg Anderhub
OHNE ROLF Blattrand
24.09.2021
20:00-21:50
Saal Dahlheimer Im Ebes 55758 Hottenbach

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-for-kids-by-itfs/

Logo Schweiz
25.09.2021
10:00-12:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist ...

Kommen Sie in das Pop-Up House So Schweiz! und entdecken Sie die Schweiz spielerisch. Testen Sie Spiele für Gross und Klein. Ob kleine, schnelle Kartenspiele oder Gesellschaftsspiele aus Holz, es ist für jeden etwas dabei. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/kickoff-mit-helvetiq-die-schweiz-spielerisch-entdecken/

Logo Schweiz
25.09.2021
14:00-17:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
OHNE ROLF unferti
25.09.2021
20:00-22:15
Alte Turnhalle Alter Postberg 8 91578 Leutershausen

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm ...

So Trickfilm! und So Trickfilm for Kids! sind zwei unterschiedliche Kurzfilmprogramme zum Themenkomplex «Innovation & Nachhaltigkeit» an jeweils 6 Terminen im House of Switzerland.

Ein Nachmittagsprogramm für Familien/Kinder und ein Abendprogramm für Erwachsene. Freuen Sie sich auf eine bunte Mischung aus aktuellen Arbeiten und Klassikern der Animationskunst, humorvollen und ernsten Filmen und einen interessanten Querschnitt durch verschiedene Animationstechniken und Blickwinkel. Natürlich sind auch einige Filme von Animationskünstler*innen aus der Schweiz und Baden-Württemberg zu sehen.

https://so-schweiz.de/programm/so-trickfilm-by-itfs-5/

Logo Schweiz
27.09.2021
18:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

Der Schweizer Verlag Helvetiq lanciert sein neustes Spiel Save Patient Zero. Save Patient Zero ist ein Deduktionsspiel, das den Spielern erlaubt, sich auf eine unterhaltsame Art der Wissenschaft ...

Der Schweizer Verlag Helvetiq lanciert sein neustes Spiel Save Patient Zero. Save Patient Zero ist ein Deduktionsspiel, das den Spielern erlaubt, sich auf eine unterhaltsame Art der Wissenschaft anzunähern. Das Spiel ist einfach zu verstehen und bringt keine komplexen Begriffe mit sich. Die Spieleerklärer von Helvetiq erklären die Spielregeln vor Ort, damit Sie gleich loslegen können.

https://so-schweiz.de/programm/game-launch-save-patient-zero/

Logo Schweiz
© Helvetiq
28.09.2021
18:00-22:00
Pop-up HOUSE OF SWITZERLAND Kronprinzstr. 30 und Calwerstr. 33 70173 Stuttgart

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
30.09.2021
20:00-23:00
Moritzbastei Universitätsstraße 9 04109 Leipzig
Veranstaltungsvorschau