Wettbewerbe

An dieser Stelle verweisen wir auf Wettbewerbe und Ausschreibungen in unterschiedlichen Sparten, an denen Kulturschaffende in Deutschland und der Schweiz teilnehmen können. Die Auswahl ist nicht vollständig. Weitere interessante Wettbewerbe finden Sie auf den Webseiten des Bundesverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V., dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung oder im Kunstbulletin.

+ Wettbewerb anlegen

71. Internationaler Musikwettbewerb der ARD 2022

Musik

Der Internationale Musikwettbewerb der ARD ist einer der renommiertesten und größten Wettbewerbe für klassische Musik. Viele heute weltberühmte Künstler wurden durch ihn gefördert und konnten anschließend ihre Karrieren weiter ausbauen. Der Wettbewerb wird ausgeschrieben in den Kategorien Flöte, Posaune, Klavier und Streichquartett und richtet sich an Musiker und Musikerinnen aller Nationen, Solisten der Jahrgänge 1991 bis 2005; Streichquartett: Gesamtalter max. 128 Jahre und einzelne Musiker nicht älter als 37 Jahre.

Ausschreibung und Download ab November 2021 unter:
www.ard-musikwettbewerb.de

Stipendien, Sonderpreise und Einladungen zu Konzerten im Wert von 121.500 Euro
31.03.2022

IV. INT. MALEREI BIENNALE HAMBURG

Bildende Kunst

Wir, ein gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein, schreiben zum 9. Mal die Internationale Malerei Biennale Hamburg zu einem vorgegebenen Umwelt-Thema aus.

Nationale und internationale professionelle Künstler und Künstlerinnen sind eingeladen, sich mit einem Kunstwerk in den Techniken Acryl, Aquarell, Gouache, Öl, Tempera oder Zeichnung, zum vorgegebenen Thema „Umwelt im Ökologiediskurs: Sonne – Quell des Lebens“ zu bewerben.

Kunstpreis Galerie KAM: Der mit 2.500,00 Euro dotierte Preis wird von einem Hamburger Unternehmen / Institution gestiftet. Mit diesem Preis wird ein Künstler ausgezeichnet mit dem Ziel, die Kunst- und Kulturszene zu beleben.
31.03.2022