Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist. Seine Wandlungsfähigkeit ...

Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist. Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen wie beispielsweise «Resident Evil», «Keinohrhasen», «Gotthard» oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als «Kommissar Dupin» unter Beweis. Spätestens seit seinem Engagement am New Yorker Broadway im Musical «Chicago» setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene. Mit seiner Band «Pasquale Aleardi & Die Phonauten» zelebriert er «Antidepressionsmusik», eine mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk.

© Foto: Jens Koch
Pasquale Aleardi & Die Phonauten
01.12.2021
20:00
Renitenztheater Büchsenstr. 26 70174 Stuttgart

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern ...

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern der helvetischen Jazzszene. Beide Gruppen hätten 2020 grössere Tourneen im In- und Ausland gespielt, wovon die allermeisten Konzerte Corona-bedingt abgesagt werden mussten. Nun haben die Musiker beschlossen die Kräfte zu bündeln und gemeinsam eine grössere Tournee zu spielen, welche vom 2. bis 12. Dezember 2021 durch Deutschland, Belgien, England und die Niederlande führt.

© Arne Hauge
Christoph Irniger
02.12.2021
FATJAZZ urban exchange im YOKOCLUB Valentinskamp 47 20354 Hamburg

Nik Bärtsch (CH), Markus Reuter (D), Stephan Thelen (CH), drei einzigartige und international gefragte Künstler und der Leiter des Ensembles Dennis Kuhn (CH/D) haben zum 25-jährigen Jubiläum für das ...

Nik Bärtsch (CH), Markus Reuter (D), Stephan Thelen (CH), drei einzigartige und international gefragte Künstler und der Leiter des Ensembles Dennis Kuhn (CH/D) haben zum 25-jährigen Jubiläum für das Mannheimer Schlagwerk neue Stücke komponiert.

Das Ensemble wird das im Juli 2021 aufgenommene und vom Label „Solaire Records Berlin“ produzierte Album am 02.12.21 in der Alten Feuerwache Mannheim live präsentieren und als CD-Release feiern.

Marcelin Huguet (Vibraphone)
Brian Maier (Marimba)
Immanuel Thomas (Vibraphone / Marimba)
Andreas Triefenbach (Vibraphone / Marimba)
Ying-Chen Chuang (Percussion / Marimba)
Lukas Heckmann (Perc / Organ)
Nawon Lee (Clarinet)
Prof. Dennis Kuhn (Artistic Dir.)

Pro Helvetia
© Lys Y. Seng
MANNHEIMER SCHLAGWERK
02.12.2021
20:00
Alte Feuerwache Brückenstr. 2 68167 Mannheim

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde ...

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde neuen Wohlstand. Allerdings ist ihre finanzielle Hilfe an eine Bedingung geknüpft: Die Bewohner von Güllen bekommen ihr Geld nur, wenn sie Alfred Ill, ihren früheren Geliebten und Vater ihres Kindes, töten. Dieser hat sie als junge Frau ins Unglück gestürzt. Jetzt will sie nur eins: Rache.

Inszenierung: Burkhard C. Kosminski

© Foto: Julian Baumann
Evgenia Dodina (Claire Zachanassian), Matthias Leja (Ill)
04.12.2021
19:30
Schauspielhaus Stuttgart Oberer Schloßgarten 6 70173 Stuttgart

Programm:
Corelli - Concerto Grosso D-Dur op. 6/4
Geminiani - Concerto für Flauto dolce Nr. 11 nach der Corelli Sonate op. 5
Albinoni - Sonata a cinque g-Moll SI 7
Montanari - Concerto für Flautino B-Dur
...

Programm:
Corelli - Concerto Grosso D-Dur op. 6/4
Geminiani - Concerto für Flauto dolce Nr. 11 nach der Corelli Sonate op. 5
Albinoni - Sonata a cinque g-Moll SI 7
Montanari - Concerto für Flautino B-Dur
Vivaldi - Sinfonia für Streicher h-Moll RV 168
Castrucci - Concerto für Flauto dolce Nr. 7 nach der Corelli Sonate op. 5
Scarlatti / Avison - Concerto grosso Nr. 6 D-Dur
Geminiani - Concerto Grosso op. 5 Nr. 12 d-moll «La Follia»

Maurice Steger, Blockflöte
Ensemble I Musici di Roma

© Photo by Molina Visuals
Maurice Steger
04.12.2021
20:00
Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Berliner Platz 1-3 70174 Stuttgart

Seit über 60 Jahren bin ich nun in Sachen Jazz als Pianist/Komponist/Arrangeur/Pädagoge unterwegs und es ist noch kein Ende abzusehen. Nun bin ich ja inzwischen schon 85 aber immer noch frisch und munter ...

Seit über 60 Jahren bin ich nun in Sachen Jazz als Pianist/Komponist/Arrangeur/Pädagoge unterwegs und es ist noch kein Ende abzusehen. Nun bin ich ja inzwischen schon 85 aber immer noch frisch und munter dabei. Aber es klingt so nach letzter Etappe oder Verlängerung mit anschliessenden Elfmeterschiessen um im Fussball Jargon zu sprechen. Trotzdem muss ich jetzt langsam schauen wie es weitergeht. «As Time Goes By» ist mein neuestes Projekt, das ich für meine sogenannte musikalische Endphase geplant habe.

Pro Helvetia
© Joe Haider
06.12.2021
20:00
Ella & Louis Rosengartenplatz 2 68161 Mannheim

Nach über 70 Vorstellungen in sechs Ländern und der Auszeichnung "Best International One Man-Show" in New York geht dieser Soloabend nun endlich auch in Deutschland auf Tournee. Der Schweizer Schauspieler ...

Nach über 70 Vorstellungen in sechs Ländern und der Auszeichnung "Best International One Man-Show" in New York geht dieser Soloabend nun endlich auch in Deutschland auf Tournee. Der Schweizer Schauspieler Marco Michel spielt den schweizerisch-italienischen Maler Antonio Ligabue und verbindet in dieser Erfolgsproduktion darstellende und bildende Kunst.

„Einfach umwerfend, ergreifend, großartig, wie der hervorragende Schauspieler Marco Michel das dramatische Leben des Malers Antonio Ligabue auf die Bühne zaubert. Ein Kunst-Stück von atemberaubender Eindringlichkeit. Ein Muss." (Bernie Schürch, Mummenschanz-Mitbegründer, 2017)

Pro Helvetia
© Jürgen Ruckdeschel
07.12.2021
20:00-21:20
Theater Düren im Haus der Stadt Stefan-Schwer-Straße 4-5 52349 Düren

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die ...

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

© Foto: Mike Wahrlich
Alain Frei
07.12.2021
20:00
Renitenztheater Büchsenstr. 26 70174 Stuttgart

Vom Titel ihres neuesten Albums «Fun Fun Fun» sollte man sich genauso wenig in die Irre führen lassen, wie vom oft vorschnell aufgedrückten Stempel «Indie-Band». Die Schweizer Multi Instrumentalisten ...

Vom Titel ihres neuesten Albums «Fun Fun Fun» sollte man sich genauso wenig in die Irre führen lassen, wie vom oft vorschnell aufgedrückten Stempel «Indie-Band». Die Schweizer Multi Instrumentalisten von Panda Lux machen progressiven Pop im besten Sinne und balancieren dabei selbstbewusst zwischen unzähligen Stilrichtungen, klingen mal flirrend verspielt, mal wolkenverhangen melancholisch aber immer wie aus einem Guss. Royale Tristesse statt schillernder Glitzerwelt, Fun ohne Euphorie.

Pro Helvetia
© Foto: Anja Furrer
Panda Lux
08.12.2021
20:30
Café Galao Tübinger Str. 90 70178 Stuttgart

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern ...

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern der helvetischen Jazzszene. Beide Gruppen hätten 2020 grössere Tourneen im In- und Ausland gespielt, wovon die allermeisten Konzerte Corona-bedingt abgesagt werden mussten. Nun haben die Musiker beschlossen die Kräfte zu bündeln und gemeinsam eine grössere Tournee zu spielen, welche vom 2. bis 12. Dezember 2021 durch Deutschland, Belgien, England und die Niederlande führt.

© Arne Hauge
Christoph Irniger
09.12.2021
Jazzclub Unterfahrt Einsteinstraße 42 81675 München

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
09.12.2021
19:30-20:50
Hoftheater München Plinganserstr. 6 81369 München

Vom Titel ihres neuesten Albums «Fun Fun Fun» sollte man sich genauso wenig in die Irre führen lassen, wie vom oft vorschnell aufgedrückten Stempel «Indie-Band». Die Schweizer Multi Instrumentalisten ...

Vom Titel ihres neuesten Albums «Fun Fun Fun» sollte man sich genauso wenig in die Irre führen lassen, wie vom oft vorschnell aufgedrückten Stempel «Indie-Band». Die Schweizer Multi Instrumentalisten von Panda Lux machen progressiven Pop im besten Sinne und balancieren dabei selbstbewusst zwischen unzähligen Stilrichtungen, klingen mal flirrend verspielt, mal wolkenverhangen melancholisch aber immer wie aus einem Guss. Royale Tristesse statt schillernder Glitzerwelt, Fun ohne Euphorie.

Pro Helvetia
© Foto: Anja Furrer
Panda Lux
09.12.2021
20:00
Das Kulturhaus Am Läger 12 77694 Kehl

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern ...

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern der helvetischen Jazzszene. Beide Gruppen hätten 2020 grössere Tourneen im In- und Ausland gespielt, wovon die allermeisten Konzerte Corona-bedingt abgesagt werden mussten. Nun haben die Musiker beschlossen die Kräfte zu bündeln und gemeinsam eine grössere Tournee zu spielen, welche vom 2. bis 12. Dezember 2021 durch Deutschland, Belgien, England und die Niederlande führt.

© Arne Hauge
Christoph Irniger
10.12.2021
Domicil Hansastr. 7-11 44137 Dortmund

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
10.12.2021
19:30-20:50
Hoftheater München Plinganserstr. 6 81369 München

Wenn die Krähen aufs Auto scheissen und die Liebe sich gen Süden verzogen hat, wenn die Pfadfinder bereits im Vorgarten stehen und die schönen Momente nur noch Sekundenbruchteile dauern, dann wird es ...

Wenn die Krähen aufs Auto scheissen und die Liebe sich gen Süden verzogen hat, wenn die Pfadfinder bereits im Vorgarten stehen und die schönen Momente nur noch Sekundenbruchteile dauern, dann wird es Zeit, dass der Hase wieder Haken schlägt. Die Welt wird komplexer und unverständlicher. Absurder und bedrohlicher. Das einzige was uns als Hoffnung bleibt, ist der Mann, der der Welt seine überlebensgrosse Poesie entgegenhält. Auf dass wir lachen können, wo eigentlich alles nur noch zum Weinen wäre. Endo Anaconda lässt uns nicht hängen.

Endo Anaconda: Stimme & Texte
Boris Klečić: Akustische & Elektrische Gitarren, Mandoline, Banjo, Bass
Roman Wyss: Klavier, Orgel, Posaune
Bruno Dietrich: Schlagzeug, Perkussion, Bass, Handorgel, Ukulele, Klavier, Orgel

© Foto: Anouck van Oordt
Stiller Has
10.12.2021
20:00
Burghof Herrenstr. 5 79539 Lörrach

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
11.12.2021
19:30-20:50
Hoftheater München Plinganserstr. 6 81369 München

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die ...

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage «Was darf Humor?» Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos!

Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt.

© Foto: Mike Wahrlich
Alain Frei
11.12.2021
20:00
GEMS Kulturzentrum Mühlenstr. 13 78224 Singen

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern ...

Die beiden international erprobten und mehrfach ausgezeichneten Schweizer Bands „Christoph Irniger Trio“ und das Quintett „Luca Sisera ROOFER“ zählen zu den umtriebigsten und innovativsten Vertretern der helvetischen Jazzszene. Beide Gruppen hätten 2020 grössere Tourneen im In- und Ausland gespielt, wovon die allermeisten Konzerte Corona-bedingt abgesagt werden mussten. Nun haben die Musiker beschlossen die Kräfte zu bündeln und gemeinsam eine grössere Tournee zu spielen, welche vom 2. bis 12. Dezember 2021 durch Deutschland, Belgien, England und die Niederlande führt.

© Arne Hauge
Christoph Irniger
12.12.2021
Jazzclub Karlsruhe e.V. Leopoldstr.13 76133 Karlsruhe

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
12.12.2021
19:30-20:50
Hoftheater München Plinganserstr. 6 81369 München

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

© Beat Allgaier
OHNE ROLF Jenseitig
15.12.2021
20:00-22:00
Bosco Oberer Kirchweg 1 82131 Gauting

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
OHNE ROLF unferti
16.12.2021
20:00-22:15
Bürgerhaus Unterföhring Münchner Straße 65 85774 Unterföhring

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
OHNE ROLF unferti
17.12.2021
20:00-22:15
Magazin3 Alte Saline 15 83435 Bad Reichenhall

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde ...

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde neuen Wohlstand. Allerdings ist ihre finanzielle Hilfe an eine Bedingung geknüpft: Die Bewohner von Güllen bekommen ihr Geld nur, wenn sie Alfred Ill, ihren früheren Geliebten und Vater ihres Kindes, töten. Dieser hat sie als junge Frau ins Unglück gestürzt. Jetzt will sie nur eins: Rache.

Inszenierung: Burkhard C. Kosminski

© Foto: Julian Baumann
Evgenia Dodina (Claire Zachanassian), Matthias Leja (Ill)
19.12.2021
19:30
Schauspielhaus Stuttgart Oberer Schloßgarten 6 70173 Stuttgart

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde ...

Nach dreissig Jahren kehrt die Milliardärin Zachanassian nach Güllingen zurück. Die Kleinstadt ist hoch verschuldet, verarmt und steht kurz vor dem Ruin. Und Claire Zachanassian verspricht der Gemeinde neuen Wohlstand. Allerdings ist ihre finanzielle Hilfe an eine Bedingung geknüpft: Die Bewohner von Güllen bekommen ihr Geld nur, wenn sie Alfred Ill, ihren früheren Geliebten und Vater ihres Kindes, töten. Dieser hat sie als junge Frau ins Unglück gestürzt. Jetzt will sie nur eins: Rache.

Inszenierung: Burkhard C. Kosminski

© Foto: Julian Baumann
Evgenia Dodina (Claire Zachanassian), Matthias Leja (Ill)
20.12.2021
19:00
Schauspielhaus Stuttgart Oberer Schloßgarten 6 70173 Stuttgart

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
11.01.2022
Schlosskeller Am Marktplatz 15 64283 Darmstadt

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
12.01.2022
Moritzbastei Universitätsstraße 9 04109 Leipzig

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
13.01.2022
Rosenkeller Johannisstraße 13 07743 Jena

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
14.01.2022
Badehaus Zimpla Berlin Revaler Str. 99 10245 Berlin

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
15.01.2022
Hebebühne Barnerstraße 30 22765 Hamburg

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
16.01.2022
LUX Schwarzer Bär 2 30449 Hannover

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
17.01.2022
The Tube 40213 Düsseldorf

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
18.01.2022
Kulturclub Schonschön Grosse Bleiche 62-65 55116 Mainz

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
19.01.2022
Universum 70173 Stuttgart

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
20.01.2022
Kulturladen Konstanz Joseph-Belli-Weg 5 78467 Konstanz

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
21.01.2022
Club Schilli 89077 Ulm

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

„Eine Ode an Freundschaft und Zweisamkeit."
Julia Stephan über "Jenseitig" in der Schweiz am Wochenende, 24.4.2021

© Beat Allgaier
Jenseitig
21.01.2022
20:00
Kiesel im k42 Karlstrasse 42 88045 Friedrichshafen

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
22.01.2022
Soho Stage Ludwigstr. 32-34 86152 Augsburg

Deutschland Tour Januar 2022

Pro Helvetia
23.01.2022
Milla Club Holzstrasse 28 80469 München

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches ...

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches Gedankenexperiment. (…) Ein nachdenkliches und sehr gewagtes Gedankenspiel über die Relativität des Todes und die Unsterblichkeit von Kunst." (Luzerner Zeitung)

© Beat Allgaier
Seitenwechsel
02.02.2022
20:00-22:00
Burghof Herrenstr. 5 79539 Lörrach

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

„Eine Ode an Freundschaft und Zweisamkeit."
Julia Stephan über "Jenseitig" in der Schweiz am Wochenende, 24.4.2021

© Beat Allgaier
Jenseitig
03.02.2022
20:00
Parktheater Göggingen Klausenberg 6 86199 Augsburg

Im Rahmen der interdisziplinären Konzertreihe „SOLODUOTRIO – Neue Töne aus der Quarantäne“ tritt im Tübinger Club Voltaire die schweizerisch-rumänische Autorin Dana Grigorcea mit Endre M. Holéczy ins ...

Im Rahmen der interdisziplinären Konzertreihe „SOLODUOTRIO – Neue Töne aus der Quarantäne“ tritt im Tübinger Club Voltaire die schweizerisch-rumänische Autorin Dana Grigorcea mit Endre M. Holéczy ins Gespräch über ihren neuen Roman „Die nicht sterben“ (Penguin Verlag 21). Ein besonderer Fokus soll dabei auf Grigorceas komplexes Erzählen gelegt werden, das sich von dualistisch-mythologischen Narrativen absetzt und sich ihnen entzieht. Gerahmt wird das Gespräch von einer musikalisch-performativen Lesung, in der sich Grigorceas Text und die Musik des Improvisations- und Klangkünstlers Thomas Maos begegnen.

© Birgit Riegger
04.02.2022
20:00-21:30
Club Voltaire Haaggasse 26b 72070 Tübingen

Zwei Blattländer machen sich auf, sprechen zu lernen. Zwar stossen sie schnell auf Zeitgenossen die der Sprache auch mündlich mächtig sind, jedoch erweist sich das Erlernen schwieriger als erhofft. In ...

Zwei Blattländer machen sich auf, sprechen zu lernen. Zwar stossen sie schnell auf Zeitgenossen die der Sprache auch mündlich mächtig sind, jedoch erweist sich das Erlernen schwieriger als erhofft. In dem abendfüllenden Stück Blattrand halten uns Ohne Rolf den Spiegel unserer Kommunikationskultur vor Augen, was mitunter leichtfüssig, absurd, nachdenklich oder auch tiefsinnig ist. Beste Unterhaltung für alle Sinne!

"Das Publikum im Pantheon-Theater erlebte die originellste, sympathischste und abgedrehteste Mischung aus absurdem Theater und philosophischem Kabarett, die zur Zeit auf deutschen Kleinkunstbühnen zu sehen ist.” (Bonner Rundschau)

© Georg Anderhub
BLATTRAND
09.03.2022
20:00-22:00
Forum 200 (Schulaula) Abtsgmünder Str. 4 73460 Hüttlingen

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. ...

Was macht das Leben lesenswert? Gibt es ein Nachwort, wenn die Tinte ausgeht? Können bedruckende Erinnerungen verblassen?

Im fünften Stück «Jenseitig» nimmt sich das Duo OHNE ROLF den grossen Fragen an. Mit seinen Plakaten werden urmenschliche Themen zu leichtgeblätterter, absurder Komik.

Ein überraschender Balanceakt zwischen Diesseits und Jenseits.

„Eine Ode an Freundschaft und Zweisamkeit."
Julia Stephan über "Jenseitig" in der Schweiz am Wochenende, 24.4.2021

© Beat Allgaier
Jenseitig
10.03.2022
20:00
Schauplatz Hauptstr. 129 40764 Langenfeld

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
UNFERTI
11.03.2022
20:00-22:00
Bürgerhaus Schortens Weserstr. 1 26419 Schortens

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
UNFERTI
12.03.2022
20:00-22:00
Kulturkraftwerk Harzenergie Hildesheimer Str. 21 38640 Goslar

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

17.03.2022
21:00
The Great Räng Teng Teng Grünwälderstraße 6 79098 Freiburg

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

18.03.2022
20:00
Cairo Fred-Joseph-Platz 3 97082 Würzburg

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

19.03.2022
20:00
Im Wizemann Quellenstr. 7 70376 Stuttgart

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

20.03.2022
20:00
Brotfabrik Bachmannstraße 2-4 60488 Frankfurt

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

22.03.2022
20:00
Yuca Bartholomäus-Schink-Straße 65 50825 Köln

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

23.03.2022
20:00
Kulturclub Schonschön Grosse Bleiche 62-65 55116 Mainz

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

24.03.2022
20:00
Junkyard Dortmund Schlägelstraße 57 44145 Dortmund

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

26.03.2022
JAZ Lindenstrasse 3b 18055 Rostock

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

27.03.2022
21:00
Heimathafen Karl-Marx-Str.141 12043 Berlin

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

30.03.2022
21:00
LUX Schwarzer Bär 2 30449 Hannover

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

31.03.2022
20:30
KFZ Schulstr. 6 35037 Marburg

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches ...

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches Gedankenexperiment. (…) Ein nachdenkliches und sehr gewagtes Gedankenspiel über die Relativität des Todes und die Unsterblichkeit von Kunst." (Luzerner Zeitung)

© Beat Allgaier
Seitenwechsel
06.04.2022
20:00-22:00
Kulturhaus Osterfeld Osterfeldstr. 12 75172 Pforzheim

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches ...

In ihrem vierten wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

"In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches Gedankenexperiment. (…) Ein nachdenkliches und sehr gewagtes Gedankenspiel über die Relativität des Todes und die Unsterblichkeit von Kunst." (Luzerner Zeitung)

© Beat Allgaier
Seitenwechsel
07.04.2022
20:00
Bürgerhaus Sprendlingen Fichtestr. 50 63303 Dreieich

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. ...

Jonas und Christof sind druckreif für ruhigen Urlaub. Doch dort wendet sich das Blatt... „Unferti“ ist die Geschichte zweier Blattländer, die ihr plakatives Dasein plötzlich in Frage gestellt sehen. Auch in ihrem dritten abendfüllenden Schriftstück bietet OHNE ROLF virtuoses Print-Pong und seitenweise überraschende Momente. Und auch Lesemuffel kriegen bestimmt kein Augensausen!

"Ein sehr sehenswerter Abend, der auf vergnügliche Weise über den abgründigen Fragen nach unserer Identität und nach dem Grund unserer Existenz tanzt." (Theaterkritik.ch)

© Jesco Tscholitsch
UNFERTI
22.05.2022
20:00-22:00
Termin ursp. verlegt von 2020 und 2021
ULMER ZELT Ulm Messe - Volksfestplatz 89032 Ulm

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte ...

White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik.

22.11.2022
Black Sea Dahu and Deutsches Filmorchester Babelsberg
Nikolaisaal Wilhelm-Staab-Str. 10/11 14467 Potsdam
aktuelle Veranstaltungen