EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
01.12.2020
20:00-21:15
Stadttheater Neuburg an der Donau Residenzstraße A 66 86633 Neuburg

Sie sind DIE Band der Stunde: Black Sea Dahu aus Zürich sind derzeit in aller Munde – in und außerhalb der Landesgrenzen und auf dem besten Weg, der erfolgreichste CH-Export nach Sophie Hunger zu werden. ...

Sie sind DIE Band der Stunde: Black Sea Dahu aus Zürich sind derzeit in aller Munde – in und außerhalb der Landesgrenzen und auf dem besten Weg, der erfolgreichste CH-Export nach Sophie Hunger zu werden. Weit über hundert Shows spielte die Indie-Folk Gruppe rund um Sängerin Janine Cathrein allein im Jahr 2019.

Das Debüt Album ‚White Creatures’ steht inmitten von Idylle und Chaos, zwischen Eskapismus und dem Hier und Jetzt. Mit der im Herbst 2019 erschienenen EP "No Fire In The Sand" legen sie nochmals ein Stück Wunder oben drauf. Black Sea Dahu stehen für Diskrepanz, dem Dazwischen: wegfahren, irgendwo sein, zurückkommen, woanders sein, vielleicht auch bloß gedanklich.

Pro Helvetia
03.12.2020
20:00
Sudhaus Hechinger Str. 203 72072 Tübingen

Der Künstler Stefan Nafzger aus Zürich zeigt in einer neuen Einzelausstellung in der Galerie Art Stalker in Berlin außergewöhliche Krickeleien und Zeichnungen. Grossformatige und knallbunte Leinwände ...

Der Künstler Stefan Nafzger aus Zürich zeigt in einer neuen Einzelausstellung in der Galerie Art Stalker in Berlin außergewöhliche Krickeleien und Zeichnungen. Grossformatige und knallbunte Leinwände erzeugen Herzklopfen bei der Betrachtung seiner expressiv und ausladend gemalten Bildern.

Stefan Nafzger gelingt es mit einer bemerkenswerten Leichtigkeit, mit seinen digitalen, „unter Strom“ gemalten Bildern eine verblüffende Verbindung zwischen traditioneller und digitaler Malerei zu schaffen als hätte es nie einen technischen oder geschichtlichen Bruch in der Kunst gegeben.

Sehenswert: digitale Malerei, hoch spannend und elektrisierend!

Die Galerie ist Montag bis Sonntag von 18:00 - 24:00 Uhr geöffnet.

Logo Schweiz
© Stefan Nafzger
Berlin Bang Bang Schüttelfrost
04.12.2020
03.01.2021
18:00-23:59
ART STALKER Kaiser-Friedrich-Straße 67 10627 Berlin

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
04.12.2020
20:00-21:15
Theater Düren im Haus der Stadt Stefan-Schwer-Straße 4-5 52349 Düren

Sie sind DIE Band der Stunde: Black Sea Dahu aus Zürich sind derzeit in aller Munde – in und außerhalb der Landesgrenzen und auf dem besten Weg, der erfolgreichste CH-Export nach Sophie Hunger zu werden. ...

Sie sind DIE Band der Stunde: Black Sea Dahu aus Zürich sind derzeit in aller Munde – in und außerhalb der Landesgrenzen und auf dem besten Weg, der erfolgreichste CH-Export nach Sophie Hunger zu werden. Weit über hundert Shows spielte die Indie-Folk Gruppe rund um Sängerin Janine Cathrein allein im Jahr 2019.

Das Debüt Album ‚White Creatures’ steht inmitten von Idylle und Chaos, zwischen Eskapismus und dem Hier und Jetzt. Mit der im Herbst 2019 erschienenen EP "No Fire In The Sand" legen sie nochmals ein Stück Wunder oben drauf. Black Sea Dahu stehen für Diskrepanz, dem Dazwischen: wegfahren, irgendwo sein, zurückkommen, woanders sein, vielleicht auch bloß gedanklich.

Pro Helvetia
05.12.2020
20:00
Provino Club Provinostraße 35 86153 Augsburg

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
10.12.2020
20:00-21:15
Hofgarten Immenstadt Hofgartenstraße 14 87509 Immenstadt

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
20.12.2020
18:00
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
22.12.2020
19:30
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
09.01.2021
18:00
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

Finissage mit Präsentation der Publikation "VALERY / PLATTFORM I / EXIL", die das Ausstellungsprojekt dokumentiert und im Januar 2021 im Kerber Verlag erscheint.

© © 2020 Valérie Favre und VG Bild-Kunst, Bonn, Foto: Uwe Walter
"La Poulinière" für "VALERY / PLATTFORM I / EXIL", Berlin 2020
17.01.2021
17:00-19:00
Galerie Pankow Breite Straße 8 13187 Berlin

Franz Hohler liest "Fahrplanmässiger Aufenthalt" in der Zentralbibliothek des Kulturpalastes in Dresden

Das Schreiben Franz Hohlers ist immer auch ein Reisen. Nicht selten entsteht es unterwegs, an ...

Franz Hohler liest "Fahrplanmässiger Aufenthalt" in der Zentralbibliothek des Kulturpalastes in Dresden

Das Schreiben Franz Hohlers ist immer auch ein Reisen. Nicht selten entsteht es unterwegs, an Bahnhöfen oder Flughäfen, im Gehen oder Warten. "Fahrplanmäßiger Aufenthalt" versammelt die neueste Kurzprosa dieses großen Meisters der kleinen Form.

© © Foto: Christian Altorfer Franz Hohler
19.01.2021
19:00
Kulturpalast Dresden Schloßstr. 2 01067 Dresden

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
07.02.2021
18:00
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

BLACK OFF ist eine Stand-up-Performance-Comedy-Rockshow, die dem Publikum mit Humor und schonungsloser Direktheit das Thema „Rassismus“ näherbringt und bewusstseinserweiternd wirken kann. Lustig und ...

BLACK OFF ist eine Stand-up-Performance-Comedy-Rockshow, die dem Publikum mit Humor und schonungsloser Direktheit das Thema „Rassismus“ näherbringt und bewusstseinserweiternd wirken kann. Lustig und schockierend werden die Sicht¬weisen vermittelt, denen Schwarze in der weissen Welt ausgesetzt sind. Dabei wird der Spiess umgedreht und der „normale“ weisse Teil des Publikums zum Thema gemacht. Vor¬urteile machen das Leben einfach; durch den Humor in BLACK OFF werden die Zuschauer*innen mit ihren eigenen Urteilen konfrontiert und dadurch ihr tägliches Leben vielleicht etwas komplexer. Ntando Cele’s alter ego Bianca White, hilft den Menschen dabei, nicht mehr alles so schwarz zu sehen.

Pro Helvetia
12.02.2021
14.02.2021
20:00-22:00
Schwankhalle Buntentorsteinweg 112 28201 Bremen

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
03.03.2021
19:30
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
13.03.2021
19:30
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
25.03.2021
20:00-21:15
Theater in der Stadthalle Kleinflecken 1 24534 Neumünster

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
04.04.2021
19:30
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) ...

EIN KUSS - ANTONIO LIGABUE ist ein mitreißendes Einpersonenstück, das vom Leben des lange verkannten, ausgegrenzten und verspotteten schweizerisch-italienischen Malers Antonio Ligabue (1899 – 1965) erzählt. Statt an seinem Schicksal zu zerbrechen, schuf sich Ligabue ein eigenes Universum aus Bildern – seine Arbeiten zeugen von einer gewaltigen Schaffenskraft.
Marco Michel verkörpert den Künstler eindrucksvoll und zeichnet live großformatige Portraits von Menschen und Landschaften. Wie Antonio Ligabue in seinem Leben, so schafft sich auch Marco Michel auf der Bühne immer wieder ein neues Gegenüber.
EIN KUSS wurde 2018 in New York ausgezeichnet als „Best International One-Man-Show“.

© Jean-Daniel von Lerber
EIN KUSS – Marco Michel als Antonio Ligabue
07.05.2021
20:00-21:15
Kulturzentrum Hofgut Kirchstraße 24 64354 Reinheim

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun ...

Wie Theater kreativ mit der Corona-Krise umgehen und dabei Neues erschaffen kann, zeigt die Eröffnung der Opernsaison am Staatstheater Kassel: Anstatt der geplanten Premiere von „La Traviata“ steht nun am Beginn eine Uraufführung. Das Staatstheater Kassel hat den in der Schweiz lebenden Komponisten und Dirigenten Carlo Ciceri beauftragt, eine Neuinterpretation von Verdis berühmter Oper zu schreiben, die den Pandemie-Einschränkungen gerecht wird und dabei die musikalische Linie Verdis unangetastet lässt. Ciceri instrumentierte verschiedene Stimmen aus der Originalpartitur für ein Orchester von rund 20 Musiker*innen mit der Intention, Verdis musikalischem Duktus zu folgen und zugleich – insbesondere in eigenen Zwischenspielen – neue und individuelle Klangfarben zu schaffen.

Pro Helvetia
22.05.2021
19:30
Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15 34117 Kassel

Die Ausstellung "Sound and Silence. Der Klang der Stille in der Kunst der Gegenwart" widmet sich der Frage, wie die Kunst der Gegenwart Stille und Schweigen sichtbar und hörbar macht. Die Präsentation ...

Die Ausstellung "Sound and Silence. Der Klang der Stille in der Kunst der Gegenwart" widmet sich der Frage, wie die Kunst der Gegenwart Stille und Schweigen sichtbar und hörbar macht. Die Präsentation wird mit Blick auf das Jubiläum des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven realisiert. In einem breiten multimedialen Panorama, das Installationen, Performances, Videos, Filme, Fotos und Zeichnungen umfasst, wird der Klang der Stille in ganz unterschiedlicher Weise fassbar. Mit Werken von William Anastasi, John Baldessari, Christoph Büchel, John Cage, Hanne Darboven, Christina Kubisch, Susan Philipsz, Samson Young u.a.

Pro Helvetia
© Maya Bringolf
Maya Bringolf, Interferenzen, 2016
27.05.2021
05.09.2021
Kunstmuseum Bonn Museumsmeile 53113 Bonn

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus ...

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus Majowski

Ausstattung: Thomas Pekny

Alle Termine unter diesem Link

17.06.2021
11.07.2021
20:00
Ungeheuer heiss
Theater am Rathaus Am Porschepl. 1, 45127 Essen

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus ...

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus Majowski

Ausstattung: Thomas Pekny

Alle Termine unter diesem Link

15.09.2021
31.10.2021
19:30
Ungeheuer heiss
Komödie im Bayerischen Hof Promenadepl. 6 80333 München

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
16.09.2021
20:00-23:00
Im Wizemann Quellenstr. 7 70376 Stuttgart

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
17.09.2021
20:00-23:00
Matrix Rockpalast Hauptsrasse 200 44892 Bochum

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
18.09.2021
20:00-23:00
Cotton-Club Schoenstrasse 10 67659 Kaiserslautern

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
19.09.2021
20:00-23:00
BACKSTAGE Kultur- und Veranstaltungszentrum Reitknechtstraße 6 80639 München

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
30.09.2021
20:00-23:00
Moritzbastei Universitätsstraße 9 04109 Leipzig

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
01.10.2021
20:00-23:00
MUSIK & FRIEDEN KULTURBETRIEBE GMBH Falckensteinstrasse 48 10997 Berlin

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
02.10.2021
20:00-23:00
Bahnhof Pauli Spielbudenplatz 21-22 20539 Hamburg

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele ...

THE BEAUTY OF GEMINA – SKELETON DREAMS TOUR
Bekannt für ihre aussergewöhnlichen und unter die Haut gehenden Konzerte, werden der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele mit seiner Band The Beauty Of Gemina auf einer ausgedehnte Clubtour das neue Studioalbum Skeleton Dreams live in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Das mit Spannung erwartete neue Album steht ganz im Zeichen Ihrer unverkennbaren und faszinierenden Mixtur aus melancholischem Wave, warmem, hypnotischem Blues und erdigem Indie Folk.

Pro Helvetia
03.10.2021
20:00-23:00
Das Bett Schmidtstrasse 12 60326 Frankfurt

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus ...

in 2 Akten

von Lars und Krister Classon

ins Deutsche übertragen
von Kerstin Fernström

Mit Franziska Traub, Marie Theres Relin, Markus Majowski, Kerstin Fernström, David Daria, Sebastian Waldemer

Regie: Markus Majowski

Ausstattung: Thomas Pekny

Alle Termine unter diesem Link

15.11.2021
22.11.2021
19:30
Ungeheuer heiss Tournee II
Münchner Tournee Perlacher Forst 81545 München
aktuelle Veranstaltungen