Video
4. November

Die deutsch-schweizerische Koproduktion, DAS FORUM, begleitet Klaus Schwab, den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums über den Zeitraum eines Jahres bei seinen Bemühungen, sein ...

Die deutsch-schweizerische Koproduktion, DAS FORUM, begleitet Klaus Schwab, den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums über den Zeitraum eines Jahres bei seinen Bemühungen, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt zu verbessern.

Ein Jahr, in dem die Welt aus den Fugen zu geraten scheint: Klimakrise, Brexit, Gelbwestenproteste, der brennende Amazonas und der Handelskrieg zwischen den USA und China… Aber nicht nur eine neue Riege populistischer Führer wie Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro fordern das Establishment heraus, auch eine neue Generation rebellischer Jugendlicher, angeführt von der Klimaaktivistin Greta Thunberg drängen in die Öffentlichkeit.

© World Economic Forum_Christian Clavadetscher
Prof. Klaus Schwab und Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro beim Weltwirtschaftsforum 2019
04.11.2019
19:00-22:00
Urania Berline.V. An der Urania 17 10787 Berlin