Comic-Lesungen, Vorträge und eine Ausstellung – das alles bietet das 4. Festival Grafisches Erzählen in Kassel: Serpentina Hagner hat mit „Der Märchenmaler von Zürich“ und „Der Blechbauchmaier“ eine beeindruckende Familiensaga geschaffen und stellt diese vor. Anschließend spricht David Basler, Verleger der Zürcher Edition Moderne, über die Comic-Szene des Alpenlandes und über die Redaktionsarbeit im Comic-Magazin „Strapazin“ (Fr. 25.1., 18-22 Uhr). Pirmin Beeler präsentiert sein Debüt „Hat man erst angefangen zu reden, kann alles Mögliche dabei herauskommen", bevor Jan Bachmann seine Graphic Novel „Mühsam – Anarchist in Anführungsstrichen“ musikalisch inszeniert (Sa, 26.1., 18-22 Uhr).

Pro Helvetia
© Edition Moderne, priv., Bringmann&Kopetzki
Schwerpunkt Schweiz am 26.1.2019: Pirmin Beeler, Jan Bachmann. Ausstellung mit Bringmann & Kopetzki
23.01.2019
27.01.2019
00:00-00:00
Eintritt frei, Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: info@literaturhaus-nordhessen.de
Literaturhaus Nordhessen im Kunsttempel Friedrich-Ebert-Straße 177 34119 Kassel