Im Rahmen der Reihe MOVE! – 17. Krefelder Tage für modernen Tanz

Tanz und Gesang ziehen sich an, stossen sich ab, um sich schließlich im Lichte des Vergänglichen zu spiegeln, wo sich alles auflöst, wo der Atem das Konkrete verlässt und seinen unfassbaren Ursprung wieder aufspürt.

Auf Anfrage des Kammerchor-Ensembles Zeugma erarbeitete DA MOTUS! eine Choreographie, welche die Fribourger Gesangs- und Chortradition mit ihren spirituellen Wurzeln und den zeitgenössischen Tanz mit seiner körperlichen Dominanz in ein Spannungsverhältnis bringt. Als Bindeglied und gemeinsamer Nenner dient im Stück der Atem (souffle), der für beide Ausdrucksarten ein unerlässliches Element ist.

Pro Helvetia
08.11.2018
20:00
Förderung durch: Pro Helvetia
Anmeldung unter: 0049-2151/583611, kultur@krefeld.de und über www.krefeld.de/kulturbuero
Fabrik Heeder Virchowstr. 130 47805 Krefeld