Die Galerie Stahlberger in Weil am Rhein veranstaltet eine Ausstellung zur besonderen Situation des Lebensraumes an der Landesgrenze zwischen der Schweiz und Deutschland. Damit leistet sie einen Beitrag zum aktuellen Europäischen Kulturerbejahr, welches die Vernetzung der Kulturräume jenseits von politischen Grenzen bewusst machen soll.
Die Künstlerin Rosa Lachenmeier aus Birsfelden/Basel und der Künstler Patrick Luetzelschwab aus Weil am Rhein widmen sich in dieser gemeinsamen Ausstellung Orten diesseits und jenseits der Grenze. Tonio Passlick, Kulturamtsleiter in Weil am Rhein unterhält sich mit ihnen über ihre Ausstellung.

© Rosa Lachenmeier
Die Brücke
21.10.2018
15:00-16:00
Eintritt frei
Galerie Stahlberger Pfädlistr.4 79576 Weil am Rhein