Der sizilianische, in Zürich lebende Liedermacher Pippo Pollina kommt mit einem neuen Soloprogramm: Ein  Klavier, die Gitarren, sein geliebtes Tamburello und diverse andere Instrumente begleiten sien unverkennbares Geflecht von Melodien und Harmonien. Zusätzlich zu den Liedern erwarten das Publikum Geschichten und kurze Lesungen  aus seinem im Rotpunkt Verlag erschienenen Buch "Verse für die Freiheit", in dem er eine Bilanz seiner dreissig Jahre in der Musik zieht.

Pro Helvetia
06.11.2018
20:01

Anmeldung unter: Einlass ab 19 Uhr
Colos-Saal Rossmarkt 19 63739 Aschaffenburg
07.11.2018
20:00
Scala Theater Stuttgarter Str. 2 71638 Ludwigsburg
08.11.2018
20:00
Prunksaal im Rathaus 84028 Landshut