Musik
20. Mai

Nachdem die Zürcher Band Disco Doom letzten November gerade erst als Vorband der US-Legenden The Breeders auf EU-Tour waren, begleiten sie im Mai nun Built To Spill durch Europa und spielen da auch ...

Nachdem die Zürcher Band Disco Doom letzten November gerade erst als Vorband der US-Legenden The Breeders auf EU-Tour waren, begleiten sie im Mai nun Built To Spill durch Europa und spielen da auch Konzerte in Deutschland
Built To Spill sind Indie-Rock Legenden seit den 90er-Jahren. Auf dieser Tour werden sie zum 20-Jahre-Jubiläum ihrer Platte „Keep It Like A Secret“, das Album nochmals in voller Länge spielen.

Pro Helvetia
© @Maxi Schmitz
Disco Doom
20.05.2019
21:00
Münchner Kammerspiele Falckenbergstr. 2 80539 München
21. Mai

Der "Verein zur Förderung nationaler und internationaler Künstler der Spitzenklasse e.V." (Vorsitz des Kuratoriums Prof. Dr. Bernd Redman, Hochschule für Musik und Theater München) organisiert zum ...

Der "Verein zur Förderung nationaler und internationaler Künstler der Spitzenklasse e.V." (Vorsitz des Kuratoriums Prof. Dr. Bernd Redman, Hochschule für Musik und Theater München) organisiert zum dritten Mal das Festival "Stars & Rising Stars" und bringt die Stars von morgen mit etablierten Künstlern zusammen.
In diesem Rahmen spielt der 22-jährige David Nebel aus Zürich zusammen mit dem 16-jährigen Tassilo Probst aus München das Konzert für zwei Violinen und Orchester d-moll BWV 1043. Begleitet werden sie vom Ensemble des Sinfonieorchesters der Sing- & Musikschule München.

© Peter Adamik Photography
21.05.2019
19:00
Alte Rotation im Pressehaus Bayerstrasse Bayerstrasse 2-4 80336 München
22. Mai

Die Schweizer Sängerin Lucia Cadotsch hat sich mit dem Album SPEAK LOW einen langjähringen Wunsch erfüllt: Gemeinsam mit den Meistern des Retrofuturismus Petter Eldh am Kontrabass und Otis Sandsjö am ...

Die Schweizer Sängerin Lucia Cadotsch hat sich mit dem Album SPEAK LOW einen langjähringen Wunsch erfüllt: Gemeinsam mit den Meistern des Retrofuturismus Petter Eldh am Kontrabass und Otis Sandsjö am Tenorsaxophon singt sie eine berückend schöne Sammlung von modern Traditionals, wie Wild is the Wind, Black is the colour und Lilac Wine. In Versionen, die unverkennbar den Stempel Berlin 2019 tragen. In drei Tagen mit drei Instrumenten direkt auf Band gespielt. Live, minimalistisch, symphonisch! Raw like Ceviche! Analog ist das neue Berghain!

LUCIA CADOTSCH Gesang, OTIS SANDSJÖ Tenor Saxophon, PETTER ELDH Kontrabass

© Michael Jungblut
22.05.2019
21:00-22:30
Brotfabrik Kreuzstraße 16 53225 Bonn
23. Mai

Musik aus der jüdischen, islamisch-arabischen und christlichen Welt, "unter gleichem Himmel" vereint und dargeboten vom Diplomatic Choir of Berlin mit einem Kammerorchester. Das Ensemble hat Mitglieder ...

Musik aus der jüdischen, islamisch-arabischen und christlichen Welt, "unter gleichem Himmel" vereint und dargeboten vom Diplomatic Choir of Berlin mit einem Kammerorchester. Das Ensemble hat Mitglieder aus zwei Dutzend Nationen und Herkünften (u.a. Schweizer Bässe).

Gründerin und Leiterin ist die in der Schweiz ansässige US-Amerikanerin Barbara Leifer: "wir wollen zeigen, dass Angehörige verschiedener Religionen und Kulturen sich verstehen und gemeinsam etwas Schönes zustandebringen können". Werke von Kinan Azmeh, Schlomo Carlebach, Mohammed Fairouz, Georg Friedrich Händel, Assaf Levitin, Saad Thamir, Giuseppe Verdi, Kurt Weill.

Karten 16/10 Euro: Konzertkasse im Dom und an Vorverkaufstellen

23.05.2019
20:00
Berliner Dom Am Lustgarten 10178 Berlin
25. Mai

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Ashley Thouret, Sopran
Evelyn Krahe, Alt
Philharmonischer Chor, Madrigalkreis und Knabenchor der Jenaer Philharmonie,
Einstudierung Berit Walther
Jenaer Philharmonie
Simon ...

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Ashley Thouret, Sopran
Evelyn Krahe, Alt
Philharmonischer Chor, Madrigalkreis und Knabenchor der Jenaer Philharmonie,
Einstudierung Berit Walther
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

© Lucia Hunziker
25.05.2019
17:00
Congress Centrum Friedrich-König-Straße 7 98527 Suhl

Hochmusikalisch, herzzerreissend komisch und wunderbar leise: Der fantastische Soloabend des „grossen musikalischen Komikers“ und Trägers des Schweizer Kleinkunstpreises erzählt ganz zart vom Leben und ...

Hochmusikalisch, herzzerreissend komisch und wunderbar leise: Der fantastische Soloabend des „grossen musikalischen Komikers“ und Trägers des Schweizer Kleinkunstpreises erzählt ganz zart vom Leben und Sterben der Bienen – Schwänzeltanz, Hochzeitsflug und tragisches Drohnenende inbegriffen. Auch eine Hommage an die Königinnen der Welt, die Frauen.

Ein Beitrag zur Remstalgartenschau

Mit Unterstützung des Schweizerischen Generalkonsulates in Stuttgart

© Foto: Georg Anderhub
Jürg Kienberger
25.05.2019
18:00
Musikschule Fellbach Guntram-Palm-Platz 2 70734 Fellbach
26. Mai

COMPOSER IN RESIDENCE
Andrea Lorenzo Scartazzini:
Epitaph (Uraufführung)

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Ashley Thouret, Sopran
Evelyn Krahe, Alt
Philharmonischer Chor, Madrigalkreis und Knabenchor der ...

COMPOSER IN RESIDENCE
Andrea Lorenzo Scartazzini:
Epitaph (Uraufführung)

Gustav Mahler:
Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Ashley Thouret, Sopran
Evelyn Krahe, Alt
Philharmonischer Chor, Madrigalkreis und Knabenchor der Jenaer Philharmonie,
Einstudierung Berit Walther
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

Pro Helvetia
© Lucia Hunziker
26.05.2019
17:00
Volkshaus Jena Carl-Zeiß-Platz 15 07743 Jena

8. Meisterkonzert: Berlioz‘ Symphonie fantastique  

Ivor Bolton, Leitung

Kian Soltani, Violoncello

 

Programm

Gabriel Fauré – Masques et bergamasques op. 112

Camille Saint-Saëns – Konzert für Violoncello ...

8. Meisterkonzert: Berlioz‘ Symphonie fantastique  

Ivor Bolton, Leitung

Kian Soltani, Violoncello

 

Programm

Gabriel Fauré – Masques et bergamasques op. 112

Camille Saint-Saëns – Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-moll op. 33

Gabriel Fauré – Élégie für Violoncello und Orchester c-moll op. 24

Hector Berlioz – Symphonie fantastique op. 14

Pro Helvetia
© Matthias Willi
Sinfonieorchester Basel
26.05.2019
20:00
Kurhaus Wiesbaden Kurhausplatz 1 65189 Wiesbaden

Die erfolgreichste A Cappella-Band der Schweiz kommt mit ihrem neuen Programm "Mannschaft" nach Deutschland. BLISS geben einen musikalisch-satirischen Einblick in die Tiefen der männlichen Seele und ...

Die erfolgreichste A Cappella-Band der Schweiz kommt mit ihrem neuen Programm "Mannschaft" nach Deutschland. BLISS geben einen musikalisch-satirischen Einblick in die Tiefen der männlichen Seele und bieten gesangliche Highlights der Extraklasse. Was treibt den Mann von heute an? Sind es noch immer Fußball, Bier und Sex? Ein Bliss-Konzert ist eine perfekte Gesangs-Show, von der Oper bis zum Hardrock kommt kein Genre zu kurz. Die Arrangements sind findig, die Choreografie ist ideenreich und die Stimmen sind voller Klangfarbe.

26.05.2019
19:00-22:00
Neues Theater Höchst Emmerich-Josef-Str. 46a 65929 Frankfurt
30. Mai

Konzerte der
SWISS PHILHARMONIC ACADEMY
im Rahmen der diesjährigen Europa-Tournee
unter dem Motto «Ankunft und Abschied»:

Do, 30.5.19 | BERLIN, Philharmonie | 11.00 h

Werke von: Sibelius | Brahms | Haydn ...

Konzerte der
SWISS PHILHARMONIC ACADEMY
im Rahmen der diesjährigen Europa-Tournee
unter dem Motto «Ankunft und Abschied»:

Do, 30.5.19 | BERLIN, Philharmonie | 11.00 h

Werke von: Sibelius | Brahms | Haydn | Elgar

Solisten: FREDERIC BAGER, Klavier | OLIVIA DOUTNEY, Sopran
Dirigent: MARTIN STUDER

Karten-Vorverkauf & mehr Infos unter:
www.philharmonicacademy.ch

Neues Zürcher Orchester
Alumni - & Sinfonie-Orchester der Universität Bern

Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15

Edward Elgar
Enigma, Variations on an Original Theme op. 36

Jean Sibelius
Finlandia op. 26

Joseph Haydn
»Berenice, che fai«, Kantate für Sopran und Orchester Hob. XXIVa Nr. 10

30.05.2019
11:00
Berliner Philharmonie Herbert-von-Karajan-Str. 1 10785 Berlin
1. Juni

Konzerte der
SWISS PHILHARMONIC ACADEMY
im Rahmen der diesjährigen Europa-Tournee
unter dem Motto «Ankunft und Abschied»:

Sa, 1.6.19 | KÖLN | Philharmonie | 20.00 h

Werke von: Sibelius | Brahms | Haydn | ...

Konzerte der
SWISS PHILHARMONIC ACADEMY
im Rahmen der diesjährigen Europa-Tournee
unter dem Motto «Ankunft und Abschied»:

Sa, 1.6.19 | KÖLN | Philharmonie | 20.00 h

Werke von: Sibelius | Brahms | Haydn | Elgar

Solisten: FREDERIC BAGER, Klavier | OLIVIA DOUTNEY, Sopran
Dirigent: MARTIN STUDER

Karten-Vorverkauf & mehr Infos unter:
www.philharmonicacademy.ch

Neues Zürcher Orchester
Alumni - & Sinfonie-Orchester der Universität Bern

Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15

Edward Elgar
Enigma, Variations on an Original Theme op. 36

Jean Sibelius
Finlandia op. 26

Joseph Haydn
»Berenice, che fai«, Kantate für Sopran und Orchester Hob. XXIVa Nr. 10

01.06.2019
20:00
Kölner Philharmonie Bischofsgartenstraße 1 50667 Köln

SONGS basiert auf einem emblematischen Werk des 20. Jahrhun- derts: den Folk Songs des italienischen Komponisten Luciano Berio. Hörbar als eine Liedersammlung verschiedenster Kulturkreise ins- pirierten ...

SONGS basiert auf einem emblematischen Werk des 20. Jahrhun- derts: den Folk Songs des italienischen Komponisten Luciano Berio. Hörbar als eine Liedersammlung verschiedenster Kulturkreise ins- pirierten die Folk Songs den Schweizer Posaunisten Samuel Blaser und den argentinischen Komponisten Oscar Strasnoy ihre neuen Werke ebenfalls in der Popularmusik zu verankern.

Luciano Berio Folk Songs (1964)
Oscar Strasnoy Chanzuns Popularas Rumanchas (2019) WP
Samuel Blaser Work Songs (2019) WP
Sarah Maria Sun Sopran
Oscar Strasnoy Dirigat/Klavier
Mathieu Ogier Schallplatten/Elektronik
Samuel Blaser Konzeption/Posaune
Nathalie Amstutz Konzeption/Harfe
& Ensemble KNM Berlin

01.06.2019
20:00-21:30
Villa Elisabeth Invalidenstrasse 3 10115 Berlin
5. Juni

Musik einmal ganz anders: nehmen Sie Platz, dicht an dicht mit dem Orchester!

Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung und Moderation

Musik einmal ganz anders: nehmen Sie Platz, dicht an dicht mit dem Orchester!

Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung und Moderation

© Lucia Hunziker
05.06.2019
10:00
Volkshaus Jena Carl-Zeiß-Platz 15 07743 Jena

PHILHARMONIE@UNI
Sphärenklänge

Ein Dialog zwischen Musik und Kosmologie

Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

© Lucia Hunziker
05.06.2019
20:00
Physikhörsaal der Universität Max-Wien-Platz 1 07743 Jena
6. Juni

Ēriks Ešenvalds:
Stars für Chor und Gläser

Jean-Philippe Rameau:
Entrée des Muses aus Les Boréades

Anestis Logothetis:
Polymeron aus Himmelsmechanik

Jean-Philippe Rameau:
Hymne à la nuit für Chor a cappella

...

Ēriks Ešenvalds:
Stars für Chor und Gläser

Jean-Philippe Rameau:
Entrée des Muses aus Les Boréades

Anestis Logothetis:
Polymeron aus Himmelsmechanik

Jean-Philippe Rameau:
Hymne à la nuit für Chor a cappella

Wolfgang Amadeus Mozart:
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Jenaer Madrigalkreis
Berit Walther, Leitung
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

© Lucia Hunziker
06.06.2019
20:00
Volkshaus Jena Carl-Zeiß-Platz 15 07743 Jena

Das Schweizer Jazztrio VEIN überführt Werke Ravels in die eigene Klangsprache, fügt Grooves und Improvisationen hinzu und kreiert so einen neuen Sound, in dem Ravels Geist jederzeit lebendig ist. Florent ...

Das Schweizer Jazztrio VEIN überführt Werke Ravels in die eigene Klangsprache, fügt Grooves und Improvisationen hinzu und kreiert so einen neuen Sound, in dem Ravels Geist jederzeit lebendig ist. Florent Mollet, Tänzer des renommierten »Ballett Basel«, hat zu einigen der Stücke Choreographien entwickelt, hier getanzt von Tars Vandebeek.

Michael Arbenz, Klavier
Thomas Lähns, Kontrabass
Florian Arbenz, Schlagzeug

Pro Helvetia
© VEIN
06.06.2019
20:00
Romanfabrik Hanauer Landstrasse 186 (Hof) 60314 Frankfurt
7. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
07.06.2019
20:00
Club Montreux im Flöz-K Flöz-Zollverein-Straße 4 59368 Werne
8. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
08.06.2019
Orange Blossom Festival 37688 Beverungen
9. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
09.06.2019
Whatever Happens Festival Paderborner Str. 36 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
10. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
10.06.2019
Diverse Orte 55131 Mainz
14. Juni

Edward Elgar:
Violinkonzert h-moll op. 61

Anton Bruckner:
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 „Romantische“

ARTIST IN RESIDENCE
Veronika Eberle, Violine
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

Edward Elgar:
Violinkonzert h-moll op. 61

Anton Bruckner:
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 „Romantische“

ARTIST IN RESIDENCE
Veronika Eberle, Violine
Jenaer Philharmonie
Simon Gaudenz, Leitung

© Lucia Hunziker
14.06.2019
20:00
Volkshaus Jena Carl-Zeiß-Platz 15 07743 Jena
16. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
16.06.2019
Maimarktgelände Xaver-Fuhr-Straße 101 68163 Mannheim
18. Juni

Der Klang der Stimme ist bei jedem Menschen ein anderer. Bernard Weber nimmt sich in seiner Doku beispielhaft vier Stimmexperten zur Brust, um die Wunder der menschlichen Stimme auszuloten: Regula ...

Der Klang der Stimme ist bei jedem Menschen ein anderer. Bernard Weber nimmt sich in seiner Doku beispielhaft vier Stimmexperten zur Brust, um die Wunder der menschlichen Stimme auszuloten: Regula Mühlemann ist Sopranistin und will den vollkommenen 360°-Klang erzeugen. Stimmtherapeutin Miriam Helle hilft anderen Menschen, mit ungewöhnlichen Klängen zu sich selbst zu finden. Matthias Echternach erforscht das Geheimnis der Stimme mit wissenschaftlichen Mitteln. Und Andreas Schaerer veranstaltet Klangexperimente in Live-Auftritten.

Zum Filmgespräch kommen der Cutter Dave Leins und Stimmkünstler*innen Moderation Reinhild Bernet, naxos.Kino

Mit freundlicher Unterstützung des Schweizerischen Generalkonsulats in Frankfurt
© mindjazzpictures
18.06.2019
19:30-22:30
naxos.KINO - Theater Willy Praml Waldschmidtstraße 19 HH 60316 Frankfurt

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die ...

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die Ehre und warten von mikrotonaler Tuba bis hin zu Turntables und Electronics mit einem breiten Spektrum an Klang, performerischem Ansatz und persönlichem Ausdruck auf.

Programm: Dienstag, 18.6.
Liz Kosack Synthesizer
Robin Hayward Mikrotonale Tuba
Kathrin Pechlof Harfe *
DJ illvibe Turntables

© Thore Giller
18.06.2019
19:30
Acker Stadt Palast Ackerstraße 169/170 10115 Berlin
19. Juni

Zoltán Kodály
Ungarisches Rondo

Enjott Schneider
Ying & Yang für Sheng und Orchester

Paul Hindemith
Kammermusik Nr. 5

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1

Wu Wei, Sheng
Hiyoli Togawa, Viola
Hamburger Camerata
Simon ...

Zoltán Kodály
Ungarisches Rondo

Enjott Schneider
Ying & Yang für Sheng und Orchester

Paul Hindemith
Kammermusik Nr. 5

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1

Wu Wei, Sheng
Hiyoli Togawa, Viola
Hamburger Camerata
Simon Gaudenz, Dirigent

© Lucia Hunziker
19.06.2019
20:00
Laeiszhalle Hamburg Johannes-Brahms-Platz 20355 Hamburg

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die ...

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die Ehre und warten von mikrotonaler Tuba bis hin zu Turntables und Electronics mit einem breiten Spektrum an Klang, performerischem Ansatz und persönlichem Ausdruck auf.

Programm Mittwoch, 19.6.
Susanne Fröhlich Blockflöten *
Oliver Potratz E-Bass *
Nikolaus Neuser Trompete
Eric Schaefer Schlagzeug, Modularsynthesizer

* Solo-Debüt auf dem Festival

19.06.2019
19:30
Acker Stadt Palast Ackerstraße 169/170 10115 Berlin
20. Juni

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die ...

Nach seinem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr geht das Festival in die zweite Runde. Drei Tage im Juni geben sich insgesamt 12 Berliner Künstler*innen aus verschiedenen muskalischen Genres die Ehre und warten von mikrotonaler Tuba bis hin zu Turntables und Electronics mit einem breiten Spektrum an Klang, performerischem Ansatz und persönlichem Ausdruck auf.

Programm Donnerstag, 20.6.
Sofia Borges Perkussion, verstärkte Objekte, Electronics
Gebhard Ullmann Tenorsaxofon
Olaf Rupp Gitarre
Michael Schiefel Gesang, Electronics

* Solo-Debüt auf dem Festival

© Ian Stenhouse
20.06.2019
19:30
Acker Stadt Palast Ackerstraße 169/170 10115 Berlin
21. Juni

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
21.06.2019
Talavera Mainwiesen Mainaustrasse 97082 Würzburg
5. Juli

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
05.07.2019
Diverse Orte 91257 Pegnitz
19. Juli

Lesung: Ralph Dutli
Musik: Heiko Plank

Die Biographie des Schweizer Dichters Gottfried Keller (1819 bis
1890) ist auf vielfältige Weise mit der Stadt Heidelberg
verbunden. Hier erschien 1846 die erste ...

Lesung: Ralph Dutli
Musik: Heiko Plank

Die Biographie des Schweizer Dichters Gottfried Keller (1819 bis
1890) ist auf vielfältige Weise mit der Stadt Heidelberg
verbunden. Hier erschien 1846 die erste Sammlung von Kellers
Gedichten, 1848 bis 1850 hielt er sich als „später Student“ in
Heidelberg auf (Adresse: Neckarstaden 62), war unglücklich
verliebt in Johanna Kapp – was sich in dem berühmten
Anthologie-Gedicht „Schöne Brücke“ niederschlug – und wurde
Zeuge der Badischen Revolution 1848/1849. In Heidelberg hat er
seinen Roman „DER GRÜNE HEINRICH“ zu schreiben
begonnen, der seinen Weltruhm begründete. Er hörte die
Vorträge des radikalen Religionskritikers Ludwig Feuerbach,
dessen Ideen – Bekenntnis zum Diesseits, zur Einmaligkeit des
Lebens, Verzicht auf ein Leben nach dem Tod, die Einsicht, dass
Gott eine Erfindung des Menschen sei – Keller stark geprägt
haben. Sein Werk bedeutet Glücksvision und Daseinshunger:
„Trinkt, o Augen, was die Wimper hält, / Von dem goldnen
Überfluss der Welt!“ Nietzsche nannte Keller einen
"Herzerfreuer", James Joyce’ Lieblingsgedicht war Kellers "Da
hab ich gar die Rose aufgegessen", das er ins Englische
übertrug: "Now have I fed and eaten up the rose".

Ralph Dutli, geb. 1954 in Schaffhausen, studierte an der Universität
Zürich und an der Pariser Sorbonne Romanistik und Russistik. Er lebte
1982 bis 1994 in Paris, seither als freier Schriftsteller in Heidelberg. Er ist
Romanautor, Lyriker, Essayist, Biograph, Herausgeber und Übersetzer
vorwiegend russischer Dichter (Werke von Ossip Mandelstam, Marina
Zwetajewa, Joseph Brodsky). Veröffentlichungen (Auswahl): „Meine Zeit,
mein Tier. Ossip Mandelstam. Eine Biographie“, 2003; „Russische
Literaturgeschichte, erzählt von Ralph Dutli", Hörbuch, 2003; „Novalis im
Weinberg. Gedichte“, 2005; „Nichts als Wunder. Essays über Poesie“,
2007; „Liebe Olive. Eine kleine Kulturgeschichte“, 2009/2013; „Fatrasien.
Absurde Poesie des Mittelalters“, 2010; „Das Lied vom Honig. Eine
Kulturgeschichte der Biene“, 2012; „Soutines letzte Fahrt. Roman“, 2013;
„Die Liebenden von Mantua. Roman“, 2015; „Mandelstam, Heidelberg“,
2016; „Dantes Gesänge – Gerät zum Einfangen der Zukunft“, 2017;
„Rutebeuf: Winterpech & Sommerpech. Mit einem Essay von Ralph Dutli“,
2017.
Ralph Dutli ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und
Dichtung und erhielt diverse Preise und Auszeichnungen, u. a. Johann-
Heinrich-Voß-Preis 2006, Rheingau Literaturpreis 2013 und Preis der
LiteraTour Nord 2014 für seinen Roman „Soutines letzte Fahrt“, der in
mehrere europäische Sprachen übersetzt und für den Deutschen
Buchpreis nominiert wurde, sowie Düsseldorfer Literaturpreis 2014 für sein
literarisches Gesamtwerk und Erich-Fried-Preis Wien 2018.
Website: www.ralph-dutli.de

Heiko Plank, geb. 1964 in Kaiserslautern, Komponist,
Improvisationsmusiker und Instrumentalist auf dem von ihm entwickelten
und gebauten elektro-akustischen Saiten-Instrument ´plank´. Auftritte auf
internationalen Festivals: Palatia Jazz Festival, Adriatico Mediterraneo
Festival Ancona, Jetztmusikfestival, Festival Europäische Kirchenmusik.
Solokonzerte und Bühnenauftritte mit internationalen Künstlern wie Dieter
Schnebel, Markus Stockhausen, Llorenc Barber, Nils Petter Molvær, Mike
Rossi, Claus Boesser-Ferrari, Jesús Hernandez u.a. Konzerte im Rahmen
von interdisziplinären Forschungsprojekten in Verbindung von Musik und
Medienkunst im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
(ZKM) und im Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz
Kaiserslautern (DFKI). Konzertreise durch Ungarn und Rumänien 2016,
wo er als einer der „außergewöhnlichsten Gitarristen der Welt“ bezeichnet
wurde, Russland-Tournee 2017, Global Guitar Gita Festival
Bangalore/Indien 2018.
Website: www.plankworks.eu

19.07.2019
20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Sofienstr. 12 69115 Heidelberg
1. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
01.08.2019
Skandalös Festival Hülltöftweg 25927 Neukirchen
2. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
02.08.2019
Marbachstausee (Sound of the Forest Festival) Marbach 26 64743 Beerfelden
3. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
03.08.2019
Burg Friedland Pestalozzistrasse 15848 Friedland
4. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
04.08.2019
Weinturm Festival Am Weinturm 91438 Bad Windsheim
24. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
24.08.2019
Singoldsand Festival 86830 Schwabmünchen
25. August

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
25.08.2019
Jugend- und Kulturzentrum K3 Kalkofenstrasse 3A 78050 Villingen-Schwenningen
18. September

Musenkuss Kabinett (Samuel Zünd, Bariton; Nina Ulli, Violine; Edward Rushton, Klavier) aus Zürich beschwört mit nostalgischen Evergreens und deutschen Chansons das Berlin der 1920er-Jahren.
Der beliebte, ...

Musenkuss Kabinett (Samuel Zünd, Bariton; Nina Ulli, Violine; Edward Rushton, Klavier) aus Zürich beschwört mit nostalgischen Evergreens und deutschen Chansons das Berlin der 1920er-Jahren.
Der beliebte, hochbegabte Bariton und begnadete Entertainer Samuel Zünd bricht die Herzen der stolzesten Frau’n mit seinem bestechenden Charme und dem verführerischen Schmelz seiner wohltemperierten Stimme. Es begleitet ihn der kongeniale, unverwechselbare Pianist Edward Rushton.
Aber auch die Herren der Schöpfung kommen auf ihre Kosten: die virtuosen, doch äußerst einfühlsamen Künste der Geigerin Nina Ulli entführen in den wilden Osten und den süßen Westen!

© Nicole Gabathuler
Musenkuss Kabinett
18.09.2019
19:30
Klassiktage Ammergauer Alpen Steigrainerstrasse 6 82433 Bad Kohlgrub
19. September

Mit unbändiger Spielfreude begeistern der Schweizer Klarinettist Fabio Di Càsola und das neu entstandene Münchner Streichquartett WeberWell.

Ebenso viel Freude an der Komposition ist dem Klarinettenquintett ...

Mit unbändiger Spielfreude begeistern der Schweizer Klarinettist Fabio Di Càsola und das neu entstandene Münchner Streichquartett WeberWell.

Ebenso viel Freude an der Komposition ist dem Klarinettenquintett anzumerken, das Carl Maria von Weber für das in München lebende „Clarinettgenie“ Heinrich Baermann schrieb. Opernhafte Melodien und starke dynamischen Akzente lassen ein virtuoses Frage-Antwortspiel zwischen Streicher und Klarinette entstehen.

Nach der Pause folgt das Streichquartett F-Dur, op. 96, "Amerikanisches Quartett" von Antonín Dvořák. Die Verbindung zwischen taufrischer Melodik und einer Art „Fern-Wehmut“ sind auch heute der Grund für die Popularität des Werkes.

© Marco Borggreve
Fabio Di Càsola, Klarinettist
19.09.2019
19:30
Klassiktage Ammergauer Alpen Steigrainerstrasse 6 82433 Bad Kohlgrub
21. Oktober

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
21.10.2019
Knust Gastronomie Betriebs GmbH Neuer Kamp 30 20357 Hamburg

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
21.10.2019
21:00
Knust Neuer Kamp 30 20357 Hamburg
22. Oktober

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
22.10.2019
Lido Cuvrystraße 7 10997 Berlin

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
22.10.2019
20:00
Lido Cuvrystraße 7 10997 Berlin
23. Oktober

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
23.10.2019
MUZ - Musikzentrale Fürther Str. 63 90429 Nürnberg

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
23.10.2019
MUZ - Musikzentrale Fürther Str. 63 90429 Nürnberg
24. Oktober

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
24.10.2019
Filmtheater Schauburg Königsbrücker Straße 55 01099 Dresden

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre ...

Motor hinter Black Sea Dahu ist Sänger- und Songschreiberin Janine Cathrein. Sie ist Hauptverantwortliche der aus sechs kreativen Köpfen bestehenden Band, die zuvor unter dem Namen Josh einige Jahre existiert hat. Mit dem Debütalbum „White Creatures“ ist nun der Neuanfang einer Band erfolgt, die in ihrer Musik auf eine Reise in die innere Architektur des Selbst einlädt. Zu verkopft wird es aber dann auch nicht. Black Sea Dahu haben es einfach verstanden, wie man Anspruch mit Eingängigkeit verbindet, ohne an Substanz zu verlieren.
Musik mit viel Gefühl und tollem Ausdrucksvermögen – dafür stehen Black Sea Dahu.

Pro Helvetia
24.10.2019
Filmtheater Schauburg Königsbrücker Straße 55 01099 Dresden
25. Oktober

Das von der Komponistin Violeta Dinescu initiierte Programm basiert auf der Idee, Komponisten von heute mit Werken zu konfrontieren, die zu den Klassikern des Repertoires für unbegleitete Soloflöte ...

Das von der Komponistin Violeta Dinescu initiierte Programm basiert auf der Idee, Komponisten von heute mit Werken zu konfrontieren, die zu den Klassikern des Repertoires für unbegleitete Soloflöte zählen. So reagieren Jean-Luc Darbellay, Matthias Heep, Max. E. Keller, Hans Eugen Frischknecht und René Wohlhauser mit neukomponierten Flötenminiaturen auf Werke von Marin Marais, Georg Philipp Telemann, Anton Stamitz, Friedrich Kuhlau und Claude Debussy und setzten sich mit diesen auf unterschiedlichste Weise auseinander. Die neuen Kompositionen erklingen , auf der Flöte gespielt von Claudia Weissbarth VIS-A-VIS mit Zitaten aus den Werken der jeweiligen Vorbildern auf der Traversflöte.

© Claudia Weissbarth
Claudia Weissbarth, Flöte und Traversflöte
25.10.2019
18:15-19:45
Carl von Ossietzky-Universität, Kammermusiksaal Ammerländer Heerstraße 69 26129 Oldenburg
30. November

Ralph Vaughan Williams: A Sea Symphony
Hamburger Singakademie / TrinitatisChor Altona / Bergedorfer Kammerchor
Hamburger Symphoniker
Nathalie de Montmollin - Sopran
Hansung Yoo - Bariton
Jörg Mall - Leitung ...

Ralph Vaughan Williams: A Sea Symphony
Hamburger Singakademie / TrinitatisChor Altona / Bergedorfer Kammerchor
Hamburger Symphoniker
Nathalie de Montmollin - Sopran
Hansung Yoo - Bariton
Jörg Mall - Leitung

30.11.2019
20:00
Laeiszhalle, Großer Saal Johannes-Brahms-Platz 20355 Hamburg
14. Mai

FESTIVAL STRINGS LUCERNE
«Eines der brillantesten Kammerorchester … weltweit» (El Mundo, Madrid, 2017)
«Weltberühmt (und von) ausserordentlicher Qualität» (Die Welt, Berlin, 2018)
Die Festival Strings ...

FESTIVAL STRINGS LUCERNE
«Eines der brillantesten Kammerorchester … weltweit» (El Mundo, Madrid, 2017)
«Weltberühmt (und von) ausserordentlicher Qualität» (Die Welt, Berlin, 2018)
Die Festival Strings Lucerne üben seit Jahrzehnten eine rege weltweite Tourneetätigkeit aus – seit den 1950er Jahren auf dem amerikanischen Kontinent und den 1970er Jahren in Asien/Ozeanien – und treten regelmässig in den führenden Konzerthäusern Europas auf wie in der Elbphilharmonie Hamburg (als erstes Schweizer Orchester), der Berliner Philharmonie, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Tschaikowsky-Konservatorium Moskau und im Wiener Musikverein. 

Programm: 
Mozart: Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur KV 417
Mozart: Konzert für Horn und Orchester Nr. 4 Es-Dur KV 495
Mozart: Symphonie Nr. 29 A-Dur KV 201

14.05.2020
20:00
Prinzregententheater Prinzregentenplatz 1 81675 München