Nach „Es war einmal ein Igel“ endlich neue Tiergedichte von Franz Hohler und Kathrin Schärer – zum Lachen, Auswendiglernen und Immer-wieder-Aufsagen. Minigeschichten, die gute Laune machen und von den Eigenarten und Geheimnissen der Tiere erzählen. Franz Hohler beherrscht die Kunst der gereimten Unterhaltung aufs Vortrefflichste.

Pro Helvetia
© Foto: Christian Altorfer
Franz Hohler
09.11.2018
19:30
Literaturhaus Freiburg Bertoldstrasse 17 79098 Freiburg