Auf der Bühne gibt die 17-jährige Sarah alles. Wenn sie spielt, wird sie eins mit ihrer Rolle. Doch was steckt hinter Sarahs radikaler Bühnenpräsenz? Ein Geheimnis, das sie auszudrücken versucht: ihre Sehnsucht nach jemandem, dem sie sich anvertrauen kann. Doch je heftiger Sarah diesen Wunsch zum Ausdruck bringt, desto mehr schreckt sie die Leute ab, die sich ihr annähern möchten. Der Absturz einer Aussenseiterin und ihrer unablässigen Bemühungen, der Einsamkeit zu entfliehen.

Schweiz/Deutschland 2017, 86 min., Original (Frz. und Schwitzerdeutsch mit Untertiteln)

in Anwesenheit der Regisseurin Katharina Wyss

© intermezzo Films
25.11.2018
18:00
City Kino Wedding im Centre Français de Berlin Müllerstraße 74 13349 Berlin