Film
25. Juli

Fiction, 380 min.
Portugal / France / Germany / Switzerland, May 2015

In Portugal einem Land, das tief in der Krise steckt  bietet sich ein Regisseur an, fiktive Geschichten zu schreiben, die auf seiner ...

Fiction, 380 min.
Portugal / France / Germany / Switzerland, May 2015

In Portugal einem Land, das tief in der Krise steckt  bietet sich ein Regisseur an, fiktive Geschichten zu schreiben, die auf seiner eigenen tristen Realitt beruhen. Da er dieser Arbeit jedoch keinen Sinn abgewinnen kann, macht er sich feige aus dem Staub und überlässt seinen Platz der schönen Scheherazade. Diese wird einiges an Mut und Ãœberzeugungskraft brauchen, um den König mit den traurigen Geschichten dieses Landes nicht zu langweilen! Im Lauf der Nächte wird aus ihrer Unruhe zunächst Verzweiflung und schliesslich Verzauberung, während sie ihre Geschichten in drei Bänden zusammenfasst. Ihre Erzählung beginnt mit den Worten: «Oh seliger König, mir ist zu Ohren gekommen, dass in einem traurigen Land...»

1001 Nacht
25.07.2018
18:00
Deutsches Filmmuseum Schaumainkai 41 60596 Frankfurt
26. Juli

Seit den 2000ern tragen prämierte und publikumswirksame Filme von Frauen zu einem neuen Auf- und Umbruch im Schweizer Filmschaffen bei und sorgen nicht nur in der Eidgenossenschaft für einen Hype. Das ...

Seit den 2000ern tragen prämierte und publikumswirksame Filme von Frauen zu einem neuen Auf- und Umbruch im Schweizer Filmschaffen bei und sorgen nicht nur in der Eidgenossenschaft für einen Hype. Das Filmmuseum Potsdam gibt in den Sommermonaten mit einer Filmreihe einen Einblick in die Filmkultur und -geschichte der Schweiz. 

Die Herbstzeitlosen
26.07.2018
28.09.2018
Filmmuseum Potsdam Breite Strasse 1A 14467 Potsdam
28. Juli

Fiction, 380 min.
Portugal / France / Germany / Switzerland, May 2015

In Portugal einem Land, das tief in der Krise steckt  bietet sich ein Regisseur an, fiktive Geschichten zu schreiben, die auf seiner ...

Fiction, 380 min.
Portugal / France / Germany / Switzerland, May 2015

In Portugal einem Land, das tief in der Krise steckt  bietet sich ein Regisseur an, fiktive Geschichten zu schreiben, die auf seiner eigenen tristen Realitt beruhen. Da er dieser Arbeit jedoch keinen Sinn abgewinnen kann, macht er sich feige aus dem Staub und überlässt seinen Platz der schönen Scheherazade. Diese wird einiges an Mut und Ãœberzeugungskraft brauchen, um den König mit den traurigen Geschichten dieses Landes nicht zu langweilen! Im Lauf der Nächte wird aus ihrer Unruhe zunächst Verzweiflung und schliesslich Verzauberung, während sie ihre Geschichten in drei Bänden zusammenfasst. Ihre Erzählung beginnt mit den Worten: «Oh seliger König, mir ist zu Ohren gekommen, dass in einem traurigen Land...»

1001 Nacht
28.07.2018
18:00
Deutsches Filmmuseum Schaumainkai 41 60596 Frankfurt
16. August

Gibt es Licht inmitten totaler Finsternis? Der Schweizer Regisseur Stefan Haupt zeigt mit seinem zwölften Film "Finsteres Glück" hoffnungsvoll, wie Menschen Menschen heilen.

"Finsteres Glück" basiert ...

Gibt es Licht inmitten totaler Finsternis? Der Schweizer Regisseur Stefan Haupt zeigt mit seinem zwölften Film "Finsteres Glück" hoffnungsvoll, wie Menschen Menschen heilen.

"Finsteres Glück" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Lukas Hartmann. Für die Verfilmung seiner schaurig-schönen Geschichte kam für den bekannten Schweizer Autor nur Stefan Haupt infrage: Sein Blick auf die Licht- und Schattenseiten des Lebens und sein "Gspüri" für Kinderfiguren zeichnen den Regisseur au. Die Frankfurter Buchmesse setzte "Finsteres Glück" auf die Shortlist der besteen internationalen Literaturverfilmungen 2016.

ab 16.08.2018
Kinostart deutschlandweit
18. August

Leonard Bernstein: 100. Geburtstag
„West Side Story“ - der Film in der Originalsprache mit orchestraler Livemusik.

Sinfonieorchester Basel
Ernst van Tiel, Leitung

18.08.2018
19:00
RheinMain CongressCenter Friedrich-Ebert-Allee 1 65185 Wiesbaden