David Stegmann (*1982) erschafft Räume. Vor den Augen des Betrachters öffnen sich eindrückliche, tiefe Landschaften, mal in freier Lasurtechnik mit breitem Pinselstrich aufgetragen, mal in detailgetreuen Wolkenformationen, die sich über dem weiten Horizont verdichten. Er malt Landschaften als imposante Naturgewalten, unberührt und fern der Zivilisation. Und er entwirft einen Kosmos expressiver Abstraktionen, die wie eine Analogie des Schöpfungsprozesses der Natur erscheinen. Sie formieren sich mit großer Dynamik im freien Raum, scheinen sich aufzubäumen, förmlich zu explodieren, zu schweben.

© David Stegmann
Konstruktion X | 2018 | Acryl, Acrylharzlack auf Leinwand | 200cm x 150cm
bis 20.01.2019
Eintritt frei
Strzelski Galerie Rotebühlplatz 30 70173 Stuttgart