Auf dem Album „Travelers“ präsentiert sich der 1972 in Genf geborene Saxophonist Nicolas Masson bei ECM nach zwei Trioeinspielungen erstmals im Quartett, mit dem er schon seit zwölf Jahren zusammenspielt.
Was sich in all diesen Jahren stets geändert hat, sind die musikalischen Einflüsse und Prioritäten des Quartetts. Die Band, betont Masson, ist zunächst einmal eine Gruppe von Freunden. Zwar stammen alle Kompositionen aus der Feder Massons, aber er sagt: "Das Besondere an der Band ist, glaube ich, die Alchemie zwischen uns Vieren, das, was passiert, wenn wir zusammenspielen."

Nicolas Masson: saxophone
Colin Vallon: piano
Patrice Moret: acoustic bass
Lionel Friedli: drums

© Nicolas Masson
24.01.2019
20:30
GEMS Kulturzentrum Mühlenstr. 13 78224 Singen