Die musica viva des Bayerischen Rundfunks widmet am 8. und 9. März 2019 zwei Konzerte dem musikalischen Schaffen des Schweizer Komponisten Beat Furrer, der im vergangenen Jahr mit dem Ernst von Siemens Musikpreis ausgezeichnet wurde.

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit den Solistinnen Yeree Suh und Sophia Burgos führen am 8. März die Konzertfassung der kürzlich mit grossem Erfolg in der Oper unter den Linden in Berlin uraufgeführte Oper "Violetter Schnee" auf. 

Am Samstag, 9. März gastiert das Klangforum Wien in der Allerheiligen-Hofkirche.

Zu beiden Konzerten findet jeweils um 17:45 h eine Einführung statt.

08.03.2019
19:00
Herkulessaal der Residenz Residenzstrasse 1 80333 München
09.03.2019
19:00
Allerheiligen-Hofkirche Residenzstrasse 1 80333 München