Helmut Baumann und Jürg Burth haben von 1984 - 1999 das Theater des Westens geleitet, Musicals inszeniert und uraufgeführt. In der Zürcher Oper inszenierten und choreographierten sie "Cabaret", "Anatevka" und "West-side-story". Die Ausstellung im Gallissas Theaterverlag zeigt bis 28. April ca. 60 Portrait-Zeichnungen von Künstlern aus dem Theater des Westens von Jürg Burth.

Portrait von Hildegard Knef
bis 28.04.2019
10:00-16:00
Eintritt frei
Anmeldung unter: bweyers@gallissas.com 030 31018060-0
Gallissas Theaterverlag und Mediaagentur GmbH Potsdamer Str. 87 10785 Berlin