-Die zweite Biennale widmet sich in der 12. OSTRALE dem Leitgedanken „ismus“.-

Videoinstallation Marc Deggeller:
Titel: TABULA RASA -Fakeismus

Arvo Pärt’s Tabula Rasa ist eine progressiv musikalische Komposition.
Sie bildet die Grundlage der drei korrespondierenden Projektionen
in Gestalt eines archaischen Triptychons.
Räumlich: A hole to see reality through.
Im Zentrum der still reflektierende Mensch. Flankiert von experimentierenden Kinderhänden, die in suchenden Begegnungen dialogisieren.
Eine künstlerische Forschung zum offenen Dialog.
Sie manifestieren sich im Werden und Vergehen - Sein oder nicht Sein.
Der Inhalt thematisiert Überlagerungen und Vermischungen von Wahrheit und Fake.

© DEGGELLER
TABULA RASA v. Arvo Pärt. Kubus /Videoinstallation v. Marc Deggeller
bis 01.09.2019
18:00
für Kinder geeignet
Anmeldung unter: 0049 3516533763
Diverse Orte 01277 Dresden