Der Film begleitet den Schweizer Fotografen Daniel Schwartz bei der Fertigstellung seines Projekts While the Fires Burn, in dem sich dieser mit dem weltweiten, klimatisch bedingten Gletschersterben befasst. Zugleich taucht er in die Vergangenheit und das Œuvre seines Protagonisten ein, dessen Schaffen in humanistischer Tradition von historischem Bewusstsein und Verständnis für die global verflochtenen Themen unserer Zeit geleitet ist.

Beyond the Obvious – Daniel Schwartz. Photographer wird als Deutschlandpremiere im Rahmen der 11. Ausgabe des Festivals für Filme zur Kunst DOKUARTS (4.-21. Oktober im Zeughauskino Berlin) gezeigt.

CH 2018, R: Vadim Jendreyko, K: Jonas Jäggy, T/M: Daniel Almada, S: Annette Brütsch, P: Gabriela Bussmann, 70‘ · DCP, Deutsch mit engUT, Deutschlandpremiere

© Golden Egg Production
Beyond the Obvious - Daniel Schwartz. Photographer, Regie: Vadim Jendreyko
20.10.2018
17:00-18:15

Anmeldung unter: zeughauskino@dhm.de
Deutsches Historisches Museum, Zeughauskino Unter den Linden 2 10117 Berlin